Die Produktion wird auf 30 Stück limitiert sein und knapp 2 Millionen Euro kosten. Die französische Marke Delage, die sich zu Beginn des letzten Jahrhunderts durch das Gewinnen von 500 Meilen in Indianapolis (1914) auszeichnete und 1953 verschwand, wird jetzt dank Laurent Tapie (Sohn von Bernard Tapie), dem derzeitigen Präsidenten von Delage Automobiles, dessen erste Aufgabe es war, aus der Asche wiedergeboren Hyperauto benannt nach dem Delage D12.

Dieses futuristische Hyperauto, das wir vielleicht eines Tages als Teil des Gran Turismo-Autosimulators in der Vision GT-Garage sehen werden, hat Designs, die sowohl von F1-Modellen als auch von Supersportwagen mit einem Kampfcockpit inspiriert sind. , bedeckt mit einer Glaskapsel, mit zwei nacheinander angeordneten Stellen.

Unter der Karosserie befindet sich auf die einfachste Form reduziert ein Hybridantriebsstrang, der auf einem 7,6-Liter-V12-Aggregat mit fast 1000 PS basiert und an das ein Elektromotor angeschlossen ist, um je nach gewähltem Modell eine variable Leistung bereitzustellen.

Der Delage D12 ist in der Tat in der Club-Version mit 1024 PS erhältlich. (mit einer elektrischen Einheit, die ungefähr 20 PS entwickelt) und in der stärkeren GT-Modifikation mit mindestens 1115 PS. Dann wird der GT 112 elektrische PS haben). Jedes Fahrzeug wiegt zwischen 1220 kg für den D12 Club und 1310 kg für den D12 GT, sodass jedes Fahrzeug eine Vielzahl von Optionen bietet. Somit ist die Club-Version, die in nur 0 Sekunden von 100 auf 2,8 km / h beschleunigen kann, schneller als ein Schienenfahrzeug.

Der Delage D12, der auf 30 Stück limitiert sein soll, wird mit knapp 2 Millionen Euro in Rechnung gestellt und 2021 an seine ersten Besitzer ausgeliefert. Aber vorher sollte das französische Hyperauto auf dem Nordbogen erscheinen. auf dem Nürburgring, wo der Hersteller einen neuen Rekord in seiner Kategorie aufstellen will (Fahrzeug auf öffentlichen Straßen zugelassen). Zu diesem Test kann Delage Automobiles Jacques Villeneuve, den Formel-1-Weltmeister von 1997, einladen, der Teil dieses ehrgeizigen Projekts war.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Delage D12 Hypercar: Delage Wiedergeburt

Kommentar hinzufügen