Maserati wird eine Reihe königlicher Autos auf den Markt bringen

Unternehmensvertreter Maserati kündigte ihre Absicht an, eine Reihe von königlichen Autos herauszubringen. Insgesamt sind 3 Modelle (100 Autos) geplant.

Der Name der Serie ist Royale. Es wird die folgenden neuen Artikel enthalten: Levante, Ghibli und Quattroporte. Eines der Hauptmerkmale der neuen Autos wird die Polsterung aus dem einzigartigen Pelletessuta-Material sein. Es ist Nappaleder mit zusätzlichen Wollfasern.

Der Käufer kann das Innendesign aus zwei Optionen auswählen: ganz braun oder braun mit schwarzen Akzenten. Der Körper wird auch in zwei Farboptionen erhältlich sein: Blu Royale und Verde Royale. Die Farben wurden nicht zufällig ausgewählt. Dies sind die beiden Farben, aus denen sich der legendäre Maserati Royale zusammensetzt. Die Veröffentlichung wurde 1990 eingestellt.

Autos der Royal-Serie erhalten einzigartige 21-Zoll-Räder. Darüber hinaus verfügt jedes Auto über luxuriöse Optionen „an Bord“: zum Beispiel ein Bowers & Wilkins-Audiosystem und ein Panoramadach. Optisch kann die Autolinie durch das "königliche" Schild im Mitteltunnel unterschieden werden.

Maserati wird eine Reihe königlicher Autos auf den Markt bringen

Die Motorenpalette ist nicht überwältigend. Alle drei Autos werden den gleichen 3-Liter-V6-Motor verwenden. Sie können zwischen einem Turbolader mit 275 PS und einem Benzinmotor mit 350 und 430 PS wählen.

Der Autohersteller hat dafür gesorgt, dass jeder anspruchsvolle Käufer in der neuen Linie etwas für sich findet. Levante ist eine große Frequenzweiche, Ghibli und Quattroporte sind Limousinen im klassischen Maserati-Stil.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Maserati bringt Royal Car Range auf den Markt

Kommentar hinzufügen