königreich_bild_1564847620269371_normal (1)

Inhalt

Auf den Bildschirmen erschien 2017 ein Bild voller Schießereien und Verfolgungsjagden. Sie mochte sofort die Kämpfer der achtziger Jahre. Diesmal wurde Keanu Reeves von einem Computergenie und einem Kämpfer der virtuellen Welt zu einem Mörder im Ruhestand versetzt.

ce5e71a0249bca69c072593a8fb32e69 (1)

Zwanzig Millionen Dollar wurden in die Erstellung eines Teils der Trilogie investiert. Und die erste Woche der Impressionen hat mehr als die Hälfte aller Kosten bezahlt. Dieser Indikator hob den Film in der Rangliste der beliebtesten Weltpremieren auf den zweiten Platz an der Abendkasse.

Die nächsten sechs Wochen brachten den Filmemachern insgesamt etwas mehr als 52 Millionen konventionelle Einheiten. Das Gesamteinkommen belief sich auf 66 USD.

"Movie Hero Fleet"

Traditionell kann kein einziger Film über einen Showdown in der kriminellen Welt auf spektakuläre Autos verzichten.

In den Frames erscheinen:

  • Chevrolet Chevelle SS (1970 г.в.);
  • Dodge-Ladegerät (2011);
  • Chevrolet Tahoe (2007);
  • BMW 750Li (2013).

Und die wichtigste „Heldin“ des Actionfilms war wieder der amerikanische Klassiker. Was war für John dieses Auto wertvoll?

Ford Mustang

1 g mg (1)

Als Schlüsselauto, um das ein Epos aufflammte, wählten die Drehbuchautoren den Ford Mustang von 1969. Nach der allgemein akzeptierten Version war es ein Ford Mustang Boss429. Obwohl Experten in der Auto-Welt sofort bemerkten, dass dies keine Werkskopie ist.

2ujmfn (1)

Das Auto ist mit anderen Elementen ausgestattet als Autos anderer Generationen dieser Serie. Das Modell ist ideal für Filme mit einer dynamischen Handlung. Immerhin ist dies eine wahre Legende vom Beginn der Ära der "Muscle Cars".

Tricks

Witze sind schlecht mit der Mafia. Besonders im wirklichen Leben. Deshalb mag Wick's Showdown mit Vertretern der kriminellen Welt für manche besonders grausam erscheinen. Und ein ehemaliger Spezialist für die Beseitigung unerwünschter Objekte handelt in allen Teilen des Franchise mit besonderer Raffinesse.

113 (1)

In schwierigen Szenen wird das Auto gnadenlos zerquetscht und anschließend restauriert. Und es war keine Montage. Die Unfälle waren real. Zum Beispiel wurden laut den Machern des Bildes fünf Klone während der Dreharbeiten zum zweiten Teil besiegt.

132 (1)

Das Action-Auto war so beliebt, dass Classic Recreation die Rechte erwarb, eine Serienreplik eines wütenden Mustangs zu erstellen. So entkam das unzerstörbare Auto im wahrsten Sinne des Wortes auf echten Straßen den Bildschirmen.

Autolayout

In allen Teilen des Bandes stellt das Skript dasselbe neu gestaltete Modell wieder her. Filmemacher nannten sie "Hitman". Äußerlich unterscheidet sich ein Serienauto nicht von einem Filmauto.

3dnfn (1)

Der potenzielle Eigentümer des Exklusivprodukts hat die Möglichkeit, Optionen für technische Verbesserungen auszuwählen. Der Motor kann bis zu 1000 Pferde "pumpen". Unter der Haube wird ein Favorit vieler Fahrer V-förmige Acht sein. Dies ist ein Fünf-Liter-ICE der Coyote-Familie.

4dhmnim (1)

Getriebe - mechanisch oder automatisch. Das Komfortsystem verfügt über eine Klimaanlage, ergonomische Sportsitze und High-End-Multimedia.

Geschätzte Kosten des Autos "John Wick" sind 169 Tausend. abhängig von der Konfiguration.

Startseite » Artikel » John Vick: Was für ein Auto hatte der Filmheld?

Kommentar hinzufügen