Volkswagen bereitet die Veröffentlichung einer Geländeversion von Atlas vor

Wie sich herausstellte, reichte der deutsche Autohersteller am 25. November 2019 einen Antrag auf Eintragung der Marke Basecamp beim US-Patentamt ein. Der Autor des "Funds" ist Carbuzz.

Wie sich herausstellte, reichte der deutsche Autohersteller am 25. November 2019 einen Antrag auf Eintragung der Marke Basecamp beim US-Patentamt ein. Der Autor des "Funds" ist Carbuzz.

Eine geländegängige Variante des Atlas-Modells wird unter dem Namen Basecamp auf den Markt kommen. Das Atlas Basecamp-Konzept wurde auf der New York Auto Show 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Volkswagen hat sich zum Ziel gesetzt, Atlas mit verbesserter Offroad-Leistung zu entwickeln. Der 7-Sitzer-Crossover kann ernsthafte Hindernisse auf dem Weg überwinden und bietet gleichzeitig Komfort für Fahrer und Passagiere. Das Tuning-Studio des US-amerikanischen APR wird an der Schaffung der Neuheit beteiligt sein.

Das Atlas Basecamp hat einen mattgrauen Körper mit orangefarbenen Originalakzenten. Eine Besonderheit des Modells ist das LED-Panel auf dem Dach. Bei der Auswahl der Räder bevorzugten die Entwickler das Modell fünfzehn52 Traverse MX Concept, das mit Offroad-Reifen ausgestattet war.

Der Motor hat sich nicht verändert. Wie der reguläre Atlas wird auch die Geländeversion mit einem 6-Liter-VR3,6 mit 280 PS ausgestattet. Der Motor ist in acht Schritten mit einem Automatikgetriebe gekoppelt. Auch unter der Motorhaube hat das Auto 4Motion Allradantrieb. Volkswagen bereitet die Veröffentlichung einer Geländeversion von Atlas vor Ein wesentlicher Unterschied zur Originalversion wird das H & R-Hebeset sein, das die Bodenfreiheit um 25,4 mm verlängert. Außerdem wird das Auto mit einem neuen Multimedia-System ausgestattet, "an der Spitze" ein 8-Zoll-Display. Autos sind mit den neuesten Fahrerassistenzsystemen ausgestattet. Das Getriebe wird wahrscheinlich ersetzt, aber es gibt keine genauen Informationen zu diesem Punkt.

Voraussichtlich wird der neue Atlas 2021 in den Handel kommen. Die Präsentation des Geländefahrzeugs sollte gegen Ende 2020 erwartet werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Volkswagen bereitet die Veröffentlichung einer Geländeversion von Atlas vor

Kommentar hinzufügen