Probefahrt Porsche Panamera
 

Der Markt hat dies seit langem gefordert. Lernen Sie Sport Turismo kennen - den ersten Kombi in der Geschichte der Marke Porsche

Wäre es ein paar Jahre zuvor passiert, wäre der Lärm gewesen ... Und jetzt, so scheint es, ist nichts Außergewöhnliches passiert. Nach zwei Frequenzweichen und einem großen fünftürigen Fließheck scheint der Kombi von Porsche eine Selbstverständlichkeit zu sein.

Darüber hinaus erwies es sich nach Meinung vieler als noch schöner als der mittlerweile klassische Liftback. Die Auswahl der auffälligsten und elegantesten der beiden Modifikationen des Autos ist jedoch genauso schwierig wie die Entscheidung zwischen einem Huhn und einem Fisch in einem Flugzeug. Wenn Sie jedoch auf Praktikabilität und Benutzerfreundlichkeit achten, ist der Sport Turismo der klare Marktführer.

Probefahrt Porsche Panamera

Und nicht nur der Gepäckraum hat sich um 20 Liter vergrößert. Der Panamera Kombi hat eine bequemere Öffnung in den Laderaum, und Kunden können auf Anfrage eine 4 + 1-Kabinenkonfiguration bestellen. Es bedeutet, dass nicht zwei separate Sessel in der hinteren Reihe installiert werden, sondern ein Sofa mit drei Kopfstützen. Die Landung in der hinteren Reihe des Sport Turismo des dritten Fahrers ist jedoch ein ebenso seltsames Abenteuer wie die Idee, das Auto als typischen Kombi für den Transport von Gegenständen zu verwenden.

 
Probefahrt Porsche Panamera

Trotz aller Praktikabilität der Karosserie ist der Sport Turismo ein echter Porsche: mit verrückten Kraftwerken, vorbildlichem Fahrwerk und verifiziertem Handling. Immerhin hat er alle technischen Spielzeuge geerbt, die wir bereits beim Test eines gewöhnlichen Autos kennengelernt haben.

Der Kombi verfügt über die gleiche Motorenreihe, die gleichen Getriebe und das gleiche Fahrgestell mit Dreikammer-Pneumatikelementen und Stoßdämpfern mit variabler Steifigkeit.

Probefahrt Porsche Panamera

Aber die Ingenieure haben noch etwas Besonderes für den Kombi auf Lager. Daher ist die aktive Aerodynamik für alle Sport Turismo-Modifikationen festgelegt, nicht nur für die Turbo-Version. Im Gegensatz zum Gefieder des Panamera Turbo Liftback ist es hier jedoch nicht so komplex.

 
🚀Mehr zum Thema:
  Nokian Tyres bekämpft erfolgreich Emissionen

Es gibt nur einen Dachkantenspoiler, der nur den Anstellwinkel in den Modi Sport und Sport + ändert. Oder es wird gewaltsam mit einer speziellen Funktion geöffnet, die tief im Multimedia-Menü verborgen ist. Übrigens funktioniert es in einem weiteren Fall - wenn sich die Luke öffnet. Der Flügel ändert dann seinen Anstellwinkel und erzeugt einen enormen Abtrieb gegen die Hinterachse, um den durch das offene Schiebedach erzeugten Auftrieb auszugleichen.

Probefahrt Porsche Panamera

Im Allgemeinen ist der Sport Turismo mit seinen fahrerischen Fähigkeiten seinem schlankeren fünftürigen Bruder in nichts nachstehen. Wenn Sie also mit dem Panamera Geld verdient haben und Kombis mögen, liegt die Wahl auf der Hand. Zumindest bis eine neue Generation herauskommt Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Probefahrt Porsche Panamera
 

 

ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Probefahrt » Probefahrt Porsche Panamera

Kommentar hinzufügen