Der europäische Verkauf von zweitürigen Sportwagen soll in diesem Jahr eingestellt werden BMW Der M2 in all seinen Formen ist der Competiton und der kompromisslose CS. Jeder erlebt diesen Verlust auf seine Weise. So führt das dÄHLer Studio in der Schweiz unermüdlich Setup-Programme für den M2 durch. Das Portfolio enthält bereits drei Modifikationen für das Coupé vor der Reform (408-450 PS) und zwei für den M2-Wettbewerb (500 und 540 PS). Jetzt ist die M2 CS-Strecke an der Reihe. Geschmiedete 20-Zoll-Räder und vergrößerte Spitzen der neuen Abgasanlage sind nur der Anfang einer Veränderung.

Die Tuner wünschen CHF 3.0 (4980 €) für das Basis-Motorpaket 4650 und 2 (7980 €) für Stufe 7400. Für das Eventuri Carbon Body Kit müssen zusätzlich 2990 Franken (2780 Euro) bezahlt werden, und die Abgasanlage kostet 3850 Franken (3560 Euro).

Für den BMW M2 CS dÄHLer bieten sie sowohl 25 mm verkürzte Federn als auch ein volles Rennfahrwerk mit einstellbaren Bremsen für 5900 Franken (5470 Euro). Der Innenraum kann auch mit Alcantara-Polstern, teureren Ledersitzpolstern, Markenfutter und Pedalen ergänzt werden.

Es gibt zwei Modifikationen des 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotors. Stufe 1 verspricht 520 PS. und 700 Nm anstelle der werkseitigen 410 PS. und 550 Nm. Bei Bestellung von Stufe 2 wird die Leistung auf 550 PS erhöht. und 740 Nm. Wie sich die dynamischen Eigenschaften geändert haben, wird nicht berichtet, aber es ist bekannt, dass die Tuner den elektronischen Geschwindigkeitsbegrenzer aus dem Auto entfernen (die Option ist in der Schweiz selbst nicht verfügbar). Selbst mit der Stage 1-Software kann das BMW M2 CS Coupé je nach Verfügbarkeit des M Driver-Pakets von ursprünglich 302 oder 250 km / h auf 280 km / h beschleunigen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » DÄHLer Studio bereitet Kit für BMW M2 CS vor

Kommentar hinzufügen