Das Moto-Station Forum ist eine Fundgrube an Informationen seiner 30 Mitglieder. Einige Tage vor dem Frühjahr finden Sie eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung für den Motorölwechsel. Die Werkzeuge, Theorie und Praxis erklären Ihnen, wie Sie Ihr Motorrad entleeren und führen Sie Schritt für Schritt durch diesen einfachen mechanischen Vorgang, der regelmäßig ausgetauscht werden muss.

Noch ein paar Tage und der Frühling sollte mit ihrer Bikergruppe kommen, die ihr Tier aus der Winterstarre wecken wollen. Eine der ersten Federwartungsarbeiten besteht darin, das Motoröl Ihres Motorrads zu wechseln. Dieser Vorgang sollte je nach Motorrad alle 5-000 Kilometer oder jährlich durchgeführt werden, da abgestandenes Öl dazu neigt, seine Schmierfähigkeit zu verlieren. Unter den vielen Mechanik-Themen im Moto-Station-Forum hat Morph eine Bedienungsanleitung zum Entleeren von Motorrädern für Anfänger geschrieben. Mit zahlreichen Fotos illustriert, ist dies der perfekte Leitfaden für alle, die im Frühjahr oder regelmäßig mit der Wartung ihres Motorrads beginnen möchten.

Wie man Wasser aus einem Motorrad ablässt

Ausbau: „Stellen Sie eine Auffangschale unter das Motorkurbelgehäuse mit einigen Blättern Papiertuch darum herum, damit es bei eventuellen Vorsprüngen nicht gereinigt werden muss. Kleiner Tipp: Legen Sie ein Sieb in den Tank, das erspart Ihnen das mühsame Angeln, um die Ablassschraube im kochenden Ölbad zu finden ... Schrauben Sie die Ablassschraube ab (bei SV mit 14), seien Sie sehr vorsichtig, was Wenn Sie dies tun, können Ölspritzer schwer sein und Sie verbrennen. Verwenden Sie einen Schraubenschlüssel guter Qualität, um Schäden am Schraubenkopf zu vermeiden. Inbusschlüssel - plus, 6 Kanten brechen manchmal die Kanten ... Es gibt 12 Arten von Motorradölfiltern. Seltener sind einfache Papierfilter, die in einem speziellen Motorgehäuse ihren Platz finden. Der Rest (daher der gebräuchlichste) sind Blechfilter, ähnlich denen, die in Automobilen verwendet werden. Wir konzentrieren uns auf Kategorie 2 ... Warten Sie 2 Minuten, bis sich das Motoröl gut im Kurbelgehäuse verteilt hat. Schließen Sie den Tankdeckel, starten Sie das Motorrad und lassen Sie den Motor einige Minuten laufen. Klettern Sie nicht wie ein Saguin auf die Türme, es dauert einige Sekunden, bis sich der Öldruck nach dem Filterwechsel aufgebaut hat. Lassen Sie es einfach 2-1 Minuten laufen, nicht mehr. Überprüfen Sie den Motorölstand erneut. Füllen Sie nach, wenn es herunterfällt (der Filter kann wirklich ein Viertel bis eineinhalb Liter Öl füllen!) ... Im Tank gesammeltes Altöl landet nicht im Müll oder unbemerkt im Hinterhof im Garten. , und noch mehr mitten in der Natur ... "

 
🚀Mehr zum Thema:
  Montage von Motorradinstrumenten

Eine vollständige Anleitung zum Entleeren Ihres Motorrads finden Sie hier im moto-station.com-Forum.... Zum Entladen des Motors sind keine speziellen Kenntnisse der Motorradmechanik erforderlich. Ihr Motorrad und Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken.

Wie man Wasser aus einem Motorrad ablässt

ÄHNLICHE ARTIKEL
Startseite » Artikel » Motorradgerät » Wie man Wasser aus einem Motorrad ablässt

Kommentar hinzufügen