Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk
 

Saugmotor, Raupengetriebe und werkseitige Offroad-Version. All dies ist selten und der Grand Cherokee Trailhawk hat alles

Weiterfahren Jeep Der Grand Cherokee Trailhawk auf der Moskauer Ringstraße ist langweilig - diese Version ist speziell für die Eroberung im Gelände gedacht. Wo hin? Das Grundstück wurde durch die Ankündigung des Verkaufs eines Hauses in der Region Wladimir angeregt. Wahrscheinlich nicht zu Hause, sondern ein Schloss mit Türmen, einem Kamin und sogar einem Verlies - alles, wie sie es in den 1990er Jahren geliebt haben. Gleichzeitig entstand das russische Bild des Grand Cherokee. Aber das ist noch nicht alles: Der Makler gab zu, dass die Straße zum Schloss nur mit einem SUV befahrbar ist.

Der Grand Cherokee Trailhawk ist grau mit einer mattschwarzen Motorhaube und einem gebläuten Kühlergrill und sieht aus wie ein professionelles Geländewagen. Bescheidene Scheiben sind mit Zahngummi beschlagen, und rote Abschleppösen ragen aus der vorderen Stoßstange heraus.

Das Aussehen täuscht nicht - nur Trailhawk verfügt über einen permanenten Allradantrieb Quadra Drive II mit elektronisch gesteuerter Heckverriegelung, und die Luftfederung hebt die Karosserie einen Zentimeter höher als die anderen Versionen - 274 mm in der zweiten Offroad-Position. Außerdem ist der Unterboden eines solchen Autos maximal geschützt.

 
Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Der Innenraum hingegen ist nachdrücklich luxuriös: Kombinierte Sitze, rote Nähte, Holz- und Aluminiumeinlagen sind von höchster Qualität. Für ein amerikanisches Auto ist die Innenraumqualität des Grand Cherokee hervorragend. Der Offroad-Zweck des Fahrzeugs wird nur durch die Registerkarte im Multimedia-System angezeigt, die die Position der Karosserie, den Betrieb des Getriebes und die ausgewählten Fahrmodi anzeigt.

In der Mitte des Armaturenbretts befindet sich ein Bildschirm mit einem lackierten Tacho, aber der Grand Cherokee scheint nicht in Eile in die High-Tech-Zukunft zu sein. Der Übertragungshebel ist hier fixiert und physische Tasten reichen aus. Ich war überrascht, dass es am Lenkrad separate Tasten für die normale Geschwindigkeitsregelung und für die adaptive Steuerung gibt.

Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Es gibt keine Beschwerden über den Betrieb der Elektronik unterwegs - der SUV hält das vorausfahrende Auto souverän fest, bremst pünktlich und souverän. Aber sobald er aufsteht, schaltet sich nach einer Weile der Tempomat aus und das Auto fährt los. Höchstwahrscheinlich ist dies ein Fehler eines bestimmten Autos, aber er hat das Vertrauen in die elektronische Komponente deutlich erschüttert.

 
🚀Mehr zum Thema:
  Probefahrt Peugeot 5008

Trotz der Monocoque-Karosserie, der Einzelradaufhängung mit Druckluftstreben, die einen Mercedes-Stammbaum hat, hat sich an der Natur des "Grand" wenig geändert. Es scheint bewusst einen Rahmen SUV mit einer durchgehenden Achse zu imitieren, reagiert widerwillig auf das Lenkrad, rollt. Das Fehlen einer klaren Null wirkt sich nicht optimal auf die Lenkgenauigkeit aus, da die Rückmeldung von den Rädern nur in scharfen Kurven erfolgt.

Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Es ist unwahrscheinlich, dass dies die Mängel der Ingenieure sind - eher Merkmale eines Familiencharakters: Alle Jeep-Modelle, auch Crossover, scheinen etwas klumpig zu sein. Ein solches Verhalten verursacht keine Beschwerden, im Gegenteil, Sie sind noch sicherer in der Stärke und Ausdauer der Jeep-Ausrüstung. In jedem Fall gibt es mehr Asphaltversionen des Grand Cherokee wie Overland und SRT8, die Trailhawk-Version ist für eine andere gemacht.

Je weiter von der Hauptstadt entfernt, desto angemessener erscheint die Wahl eines solchen Grand Cherokee. Auf gutem Asphalt suchte die Suspension zu genau nach geringfügigen Mängeln. Als Gruben unterschiedlicher Kaliber häufiger auftauchten, spielte die Wette auf die Energieintensität eine Rolle.

Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Außerhalb der Stadt nahm auch der Appetit eines Benzin-V6 ab: Bei Staus am Stadtrand von Moskau erreichte er 17 Liter. Obwohl der Tank mit einem Volumen von 93,5 Litern immer noch ziemlich schnell leer ist. Bei 286 PS und zwei Tonnen Gewicht werden erwartet. Eine „Automatik“ mit acht Schritten schaltet träge, aber sobald der Gashebel auf den Boden gedrückt wird, verwandelt sich der Grand Cherokee.

Mehr als drei Stunden auf der langsamen Autobahn Gorkovskoe, vorbei an den atemberaubenden Dorfhäusern, den Ruinen einer örtlichen Fabrik. Dann eine kurvenreiche Straße, die vor Erreichen des Dorfes scharf nach links abbog. Tiefe Spurrillen glitzerten entlang der Strecke. Trailhawk blieb direkt vor dem Schlosshaus stecken, bekam aber sofort Rache, es lohnte sich, den "Schlamm" -Modus einzuschalten, und warf Schlammklumpen. Die Offroad-Elektronik funktioniert hervorragend, so dass es nie zum Herunterschalten und Anheben der Karosserie kam.

Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Alles stellte sich wie auf den Fotos heraus: ein Keller mit verdächtigen dunklen Flecken auf dem Boden und ein riesiger Kamin auf zwei Etagen und sogar ein Billardtisch und Hörner eines Huftieres an der Wand. Die Ähnlichkeit mit einer mittelalterlichen Burg wurde durch das völlige Fehlen einer Toilette selbst im Projekt gegeben. Ein Stück Land, auf dem ein prächtiges Bauwerk errichtet wurde, könnte seinem Besitzer den Titel Landless hinzufügen.

 
🚀Mehr zum Thema:
  Probefahrt Jeep Wrangler in Georgia

Das Schlosshaus war auf jeden Fall eine Reise wert - sein Wert, selbst zu einem Preis, der mit dem eines Jeeps vergleichbar ist, wirft Fragen auf. Es war eine Ausrede, mit ihren Grausamkeiten und falschen Werten in die neunziger Jahre einzutauchen. Tauchen Sie ein und aus, indem Sie den "Mud" -Modus einschalten. Wenn noch etwas aus dieser Zeit übrig ist, dann ist es billiges Benzin und ein Jeep Grand Cherokee.

Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Wenn Sie diesen "Jeep" fahren, können Sie sich nostalgisch über die alten Zeiten fühlen, ohne auf Komfort oder Ausrüstung zu verzichten. Es ist, als würde man sich in einem bequemen Sessel einen Film über einen Showdown von Menschen in purpurroten Jacken ansehen, bei dem das Gute sicherlich mit Hilfe von Fäusten gewinnt.

TypSUV
Abmessungen (Länge / Breite / Höhe), mm4821/1943/1802
Radstand, mm2915
Bodenfreiheit, mm218-2774
Kofferraumvolumen, l782-1554
Leergewicht, kg2354
Brutto-Fahrzeuggewicht, kg2915
MotortypBenzin V6
Arbeitsvolumen, Kubikmeter cm3604
Max. Leistung, PS (bei U / min)286 / 6350
Max. cool. Moment, Nm (bei U / min)356 / 4600-4700
Antriebstyp, GetriebeVoll, AKP8
Max. Geschwindigkeit km / h210
Beschleunigung von 0 auf 100 km / h, s8,3
Kraftstoffverbrauch (Durchschnitt), l / 100 km10,4
Preis ab, $.41 582

Die Redakteure bedanken sich bei der Verwaltung der Art Eco Cottage Community und der Immobilienagentur Point Estate für ihre Hilfe bei der Organisation der Dreharbeiten.

 

 

ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Probefahrt » Probefahrt Grand Cherokee Trailhawk

Kommentar hinzufügen