Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Inhalt

Das schnellste Motorrad der Welt Ausweichen Tomahawk

Es heißt Dodge Tomahawk und hat einen monströsen Zehnzylindermotor. Das Gerät hat einen Hubraum von 8,3 Litern und ist vom Sportwagen Dodge Viper SRT10 ausgeliehen. Seine Leistung beträgt 500 PS.

Das Design des Motorrads ist doppelt. Es hat zwei 20-Zoll-Vorder- und Hinterreifen und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 560 km / h erreichen. Es wiegt 680 Kilogramm und verfügt über ein Zwei-Gang-Schaltgetriebe.

Bisher hat sich jedoch noch niemand entschlossen, in der Praxis zu testen, ob der Dodge Tomahawk seine Geschwindigkeit über 500 km / h steigern kann. Dodge, der zu dieser Zeit unter dem Dach der DaimlerChrysler AG stand, produziert neun dieser Motorräder, die jeweils über 55 Jahre alt sind.

Dies war im Zeitraum 2003-2006 der Fall. Zu dieser Zeit standen fünf Dodge Viper SRT10-Sportwagen zur Verfügung. Trotz der enormen Menge sind alle Dodge Tomahawk-Motorräder ausverkauft, und heute befinden sie sich hauptsächlich in Privatsammlungen, und der Preis ist ihr Preis.

Dodge Tomahawk gegen Dodge Viper

Wie Sie wissen, sind die meisten Motorradfahrer begeisterte Anhänger hoher Geschwindigkeiten.

Daher haben Motorradhersteller in den letzten Jahren einen schwindelerregenden Wettlauf um die Entwicklung und Herstellung der schnellsten und sichersten Motorräder geführt.

Für Fans von tosenden Motoren, leistungsstarken Autos und extremen Geschwindigkeiten präsentieren wir heute die 10 schnellsten Motorräder der Welt.

Die 10 schnellsten Motorräder der Welt

  1. Ducati 1098S
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Das schnellste und leichteste Ducati-Modell. 160 PS Motor beschleunigt auf 271,9 km / h. Der Motor ist ein Zweizylinder mit einem Volumen von 1099 Litern, flüssigkeitsgekühlt und einem Sechsganggetriebe. Für die Herstellung werden spezielle Technologien eingesetzt, mit denen das Gewicht des Motorrads reduziert werden kann - nur 173 Kilogramm.

  1. BMW K1200S
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Dies ist ein BMW Sporttourenmodell. Hauptmerkmale: 1157-Zylinder-Motor mit 16 PS. 164 Ventile. 10250 PS und 1200 U / min. Sechsgang-Schaltgetriebe. Der Motor verfügt über ein verbessertes Bremssystem zum Bremsen bei hohen Drehzahlen. Das Design ist auch raffiniert. Der BMW K280S beschleunigt auf XNUMX km / h.

  1. Aprilia RSV 1000R
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Das schnellste Motorrad von Aprilia. Ausgestattet mit einem 0,998 Liter V-förmigen Motor. 141,1 PS, 1000 U / min / Mindest. Lamellenkupplung und Sechsganggetriebe. Es legt in nur 400 Sekunden eine Viertelmeile oder 11 Meter zurück und erreicht schnell eine maximale Leistung von 281 km / h. Das Design und der Sitz des Motorrads machen es zu einem hervorragenden Vertreter der Sportmotorradkategorie.

  1. MV Agusta F4 1000R
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Dies ist die zweite F4 1000-Serie des italienischen Herstellers. Das Modell ist in einer limitierten Auflage erhältlich. Eigenschaften: 1L Motor, 16 Ventile, Flüssigkeitskühlsystem. Brembo Bremsen, Sechsganggetriebe. Seine 174 PS. Lassen Sie den Motor eine Höchstgeschwindigkeit von 296 km / h erreichen.

  1. Kawasaki Ninja ZX-14R
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Beschleunigt in 0 Sekunden von 100 auf 2,7 km / h. Die Höchstgeschwindigkeit, die dieses Tier entwickelt, beträgt 299 km / h. Der Motor ist ein 4-Takt-Motor mit einem Volumen von 1441 ccm. Siehe flüssigkeitsgekühlt. Das Getriebe ist Sechsgang. Der Motor hat einen erhöhten Luftdurchsatz und ein höheres Verdichtungsverhältnis für eine erhöhte Maschinenleistung.

  1. Yamaha YZF R1
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Die Produktion dieser Serie begann 1998. Details: Der neue YZF R1 hat einen 998ccm Motor. Cm, 200 PS, 4-Zylinder-Querkurbelwellenmotor. Motorleistung und 12500 U / min ermöglichen eine Beschleunigung des Fahrzeugs auf 300 km / h.

  1. Honda CBR1100XX Amsel
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Das schnellste Motorrad von Honda. In Produktion von 1996 bis 2007. 1997 gewann er die legendäre Kawasaki ZX-11-Meisterschaft als schnellstes Motorrad der Welt. Hubraum: 1,1137 Liter, 153 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km / h. Die doppelte Ausgleichswelle macht das Modell extrem geschmeidig.

  1. Turbine Superbike MTT Y2K
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Es ist im Guinness-Buch der Rekorde als das leistungsstärkste Serienmotorrad der Welt aufgeführt. Es ist das einzige für den Straßenverkehr zugelassene Gasturbinentriebwerk. Seine Höchstgeschwindigkeit von 370 km / h wird von einem einzigartigen Turbowellenmotor erreicht Rolls-Royce 250-C20. Weitere Eigenschaften: Motor mit 320 PS, 52000 U / min.

  1. Suzuki Hayabusa
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Auf Japanisch heißt der schnellste Vogel der Welt - der Wanderfalke - Hayabusa. Der Vogel kann eine Fluggeschwindigkeit von 328 km / h erreichen. Suzuki entwickelt eine Höchstgeschwindigkeit von 248 Meilen pro Stunde, was 399 km / h entspricht. Motor - 4-Zylinder, 1397 Liter. 197 PS, 6750 U / min / Mindest. Beschleunigt in 100 Sekunden von 2,5 auf XNUMX km / h.

  1. Dodge Tomahawk
Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Es ist das schnellste Motorrad, das jemals auf der Welt gebaut wurde. Es erreicht unglaubliche 563 km / h. Motor - Viper V-10, 500 PS, Zwei-Gang-Schaltgetriebe. Dodge Tomahawk beschleunigt in nur eineinhalb Sekunden auf 100 km / h! Im Gegensatz zu anderen Modellen hat dieses Motorrad 4 Räder. Es wurde erstmals auf der Internationalen Ausstellung 2003 in Nordamerika vorgestellt. Bisher wurden nur 9 Einheiten produziert. Der Preis für dieses mythische Tier beträgt 550 Tausend Dollar.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nicht kategorisiert » Das schnellste Motorrad der Welt. | TOP 10 schnelle Motorräder.

Kommentar hinzufügen