Die russischen Lexus-Autopreise bleiben auf dem Niveau von 2019
 

Nach der Erhöhung der Recyclingrate sagten viele einen Anstieg der Lexus-Autopreise voraus. Die Kosten werden jedoch nicht steigen: Sie werden auf dem Niveau von Dezember 2019 bleiben. Dies wurde von Vertretern des russischen Büros des Autoherstellers berichtet.

Wir erinnern daran, dass die russische Regierung beschlossen hat, die Nutzungsgebühr zu erhöhen. Bei Passagiermodellen mit einem Hubraum von 1 bis 2 Litern stieg die Rate beispielsweise um 112%. Vor allem "Autos" mit einem Motor über 3,5 Liter "litten". In diesem Segment stieg die Rate um 145%. Ein derart starker Anstieg ist eine Folge eines Anstiegs der Kosten für die Abfallsammlung im Vergleich zum Basispreis für Autos. Die russischen Lexus-Autopreise bleiben auf dem Niveau von 2019 Lexus ist ein Unternehmen, das für seine treue Haltung gegenüber Fans seiner Autos bekannt ist. Der Hersteller hat beschlossen, Einnahmen zu spenden, um den Wert auf dem Niveau von 2019 zu halten. Zum Beispiel wird es den gleichen Preis für die beliebten RX Crossover-, GX- und LX-SUVs, die Flaggschiff-LS-Limousine und das LC-Coupé geben. Die Kosten bleiben für Fahrzeuge aller Ausstattungsvarianten unverändert.

Beachten Sie, dass einige Autos im Preis steigen werden: zum Beispiel Lexus UX, NX, ES. Der Grund für die Preiserhöhung ist nicht die Erhöhung der Nutzungserfassungsrate, sondern die Ausstattung von Modellen mit neuen Multimedia-Systemen. Lexus hat versprochen, günstige Bedingungen für den Kauf neuer Produkte zu entwickeln.

Um detaillierte Informationen über Preise, neue Sortimente und Pläne des Autoherstellers zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die offizielle Website der russischen Repräsentanz zu besuchen

 
ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Nachrichten » Die russischen Lexus-Autopreise bleiben auf dem Niveau von 2019

Kommentar hinzufügen