Mit der Fertigstellung der Hauptabschnitte der Phase-2-Zone der Gigafactory Shanghai wird immer deutlicher, dass die Produktion des Tesla Model Y voraussichtlich früher als erwartet beginnen wird. Wenn es in lokalen Berichten Hinweise gibt, ist dies tatsächlich der Fall, da die erste Produktion des Modells Y Berichten zufolge bereits im November dieses Jahres beginnen soll.

Die Gigafactory von Tesla in Shanghai wird seit dem Spatenstich im Januar 2019 rasant gebaut. Seitdem wurde die voll funktionsfähige Anlage Modell 3 in Rekordzeit gebaut. Und trotz der Pandemie in diesem Jahr scheint es, dass Giga Shanghais zweite Phase keine größeren Verzögerungen erlitten hat. Dies ist ein gutes Zeichen für die Modell Y-Rampe in China, zumal in Phase 2 eine vollelektrische Frequenzweiche erzeugt werden soll.

Aus lokalen Berichten geht hervor, dass sich die laufenden Arbeiten an der Giga Shanghai Phase 2-Zone auf das Innere des Gebäudes konzentrieren. Nach Angaben der staatlichen lokalen Nachrichtenagentur Global Times Im Werk Modell Y werden interne Arbeiten und elektromechanische Tests durchgeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich im Oktober oder November abgeschlossen sein, was die Voraussetzungen dafür schaffen könnte, dass das Modell Y in den kommenden Monaten mit der Probeproduktion beginnt.

Die Produktion von Gigafactory Shanghai wird nach dem Start von Phase 2 voraussichtlich erheblich zunehmen. Cui Dongshu, Generalsekretär der China Passenger Car Association (CPCA), schlug sogar vor, dass sich die Produktivität der Anlage zu Beginn der Phase 2 verdoppeln könnte. Es ist zu beachten, dass diese Zahl auch höher sein könnte, da die Anlage des Modells 3 im Bereich der Phase 1 noch nicht in Betrieb ist. bei voller Kapazität.

„Die jährliche Produktion der ersten Phase des Werks in Shanghai hat 150 Einheiten erreicht. Nach der Eröffnung der zweiten Phase wird sich die Produktion voraussichtlich auf 000 Einheiten verdoppeln, was die Kosten weiter senkt und die Wettbewerbsfähigkeit auf dem chinesischen Markt erhöht “, sagte Cui.

Die Produktion des Modells Y in der Gigafactory Shanghai könnte die Präsenz von Tesla auf Chinas Hauptautomarkt erheblich ausbauen. Das Modell 3 ist derzeit das einzige Fahrzeug, das Tesla im Land herstellt, und die vollelektrische Limousine war bisher recht erfolgreich. Abgesehen davon ist sogar China ein Land, in dem Frequenzweichen immer beliebter werden, was das Modell Y ideal für den lokalen Massenmarkt macht.

Auf der chinesischen Website von Tesla stehen derzeit zwei Model Y-Versionen zum Kauf zur Verfügung. Eines ist das Modell Y Dual Motor AWD mit einem Preis von 488000 Yuan (71 USD) und das andere Modell Y Performance mit einem Preis von 443 Yuan (535 USD). Die geschätzten Lieferungen des in China hergestellten Modells Y werden derzeit im ersten Quartal 000 geschätzt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Die Produktion des Tesla Model Y in China soll im November beginnen

Kommentar hinzufügen