Hindernisse behindern Borgwards Wiederaufleben

Die europäischen Aktivitäten scheinen bei niedrigen Umsätzen ins Stocken geraten zu sein. Die deutsche Automobilwoche berichtet, dass die wiederbelebte Marke in Schwierigkeiten ist, nachdem der chinesische Light-Truck-Hersteller Foton 2019 seine 67% -Beteiligung an der Fischerei- und Autovermietung Ucar für 614 Mio. USD (470 Mio. GBP) verkauft hat. ).

Ucar nutzte die Borgward BX5 und BX7 für seine mobilen Dienste in China. Dies führte anfangs zu schwierigen Verkäufen für die Marke, aber das wegweisende Einzelhandelsmodell soll ein Hindernis für eine breitere Verbreitung sein.

Die Automobilwoche berichtet, dass Borgward im ersten Halbjahr 5000 nur 2020 Fahrzeuge verkauft hat und mit zusätzlicher Unsicherheit konfrontiert ist, als Ucar-Aktionär Charles Zhengyao Lu Gegenstand eines Buchhaltungsskandals wurde.

Borgwards einziger europäischer Händler - in Luxemburg - handelt noch, und die Automobilwoche zitiert den Händler Andre Lazerd: "Wir sind sehr zufrieden mit diesem Geschäft." Der Händler hat Berichten zufolge seit Mitte 2018 über 100 Fahrzeuge verkauft, wobei der BX5 und der BX7 weiterhin für 36 € (200 £) bzw. 32 £ (675 £) zum Verkauf angeboten werden.

Laserda teilte der Veröffentlichung mit, dass es keine Anzeichen dafür gibt, dass Borgward plant, Europa zu verlassen, aber die Verkaufszahlen liegen weit unter den ursprünglichen Ambitionen der Marke, bis 800000 weltweit 2020 Einheiten zu verkaufen.

Ende 2018 berichteten Medien, dass Borgward im nächsten Jahr seine SUV-Modelle in Großbritannien und Irland vorstellen wird, in Zusammenarbeit mit dem in Birmingham ansässigen Importeur International Motors. In den letzten 20 Monaten wurde dieser Plan nicht offiziell aktualisiert, und Informationen zeigen, dass die Marke ihren europäischen Hauptsitz nicht mehr wie 2018 in Stuttgart hat.

Das neueste Nachrichten-Update auf der europäischen Website der Marke ist vom 14. Dezember 2018, während der elektrische SUV BXi7 nicht näher an der Markteinführung zu sein scheint als bei seiner Vorstellung im Jahr 2017.

Borgward hatte geplant, ein europäisches Werk in Bremen zu eröffnen, aber seine Reservierung für das 140000 Quadratmeter große Gelände lief im Juni 2019 aus.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Hindernisse behindern Borgwards Wiederaufleben

Kommentar hinzufügen