Das Moto-Station Forum, ein Ort für gegenseitige Hilfe und Diskussion, eine Fundgrube für Ratschläge und Informationen rund um SB und Motorradreparatur. Wenn der Sommer naht, verschmutzt niemand gerne ein Motorrad mit Kilometern, schlechtem Wetter und Mücken. Hier ein Vergleich verschiedener Reinigungsprodukte.

"Meine Damen und Herren, machen Sie sich Sorgen um die Sauberkeit Ihres Rollers?" Schwarze Scheiben, fehlender Glanz, rücksichtslose Mücken und harter Schmutz. Nun, Sie haben Glück. du fährst wenigstens. Bleib so! Ich scherze ! Quasimoto, ein Mitglied des Moto-Station-Forums, bemerkte wie viele, dass ein rollendes Motorrad sowohl auf der Ebene der Verkleidungen als auch auf der Ebene der mechanischen Teile schnell schmutzig wird. 3 Moto-Station-Benutzer haben sich dem Testen einiger spezialisierter Produkte verschrieben. Nicht alle dieser Produkte sind typischerweise "Motorradprodukte", und manchmal sind die effektivsten Produkte bei weitem nicht die teuersten.

Praxis am Motorrad: Motorrad schnell reinigen

Felgen, Verkleidung, Motor: Motorrad sauber wie am ersten Tag

Die verschiedenen Produkte wurden nicht an einem, sondern an drei Motorrädern getestet. Von einem mäßig schmutzigen Auto zu einem, das viel Geld erfordert. Für Verkleidungen und einfache Felgenreinigung reicht dies von Petroleumdestillat (preiswert, aber umständlich in der Anwendung und schmutzig) bis zur GS27-Serie (effektiv, aber teuer). Weniger bekannte Produkte wie der Ouator werden nicht übersehen und können überraschend effektiv sein, genau wie Alltagsreiniger (Fenster- oder Bodenreiniger). Wie immer im Forum wurde dieses Thema durch weitere Stationen ergänzt.

 

Alle diese Vergleichstests finden Sie in der Rubrik "Mechanik" des Moto-Station-Forums..

Praxis am Motorrad: Motorrad schnell reinigen

ÄHNLICHE ARTIKEL
Startseite » Artikel » Motorradgerät » Praxis am Motorrad: Motorrad schnell reinigen

Kommentar hinzufügen