Geely Atlas Probefahrt
 

Wie Weißrussen neue Frequenzweichen für Russland zusammenstellen, wie sieht Geely Atlas aus Porsche Cayenne, wo die Neuheit verkauft wird und was BATE damit zu tun hat

In Belarus gibt es drei Nationalfeiertage: die regelmäßigen Siege der amtierenden Wahlen, die Triumphe von Daria Domracheva bei den Olympischen Spielen und das Erntefest in Dozhinki. In Bezug auf die Informationsberichterstattung übertraf die Eröffnung des Werks in Belji alles, was vorher war - über Geely-Autos wird auf den Straßen so oft gesprochen, wie sie nicht über die jüngste Stückelung diskutierten.

„Ich habe geträumt, dass wir eines Tages unser eigenes Auto in Belarus produzieren würden. Ich habe ihn als Volksauto gesehen “, gab Aljaksandr Lukaschenka zu.

Der Lokalisierungsgrad eines Volksautos ist immer noch gering - nicht mehr als 30%. Wichtig ist jedoch, dass belarussische Unternehmen in kurzer Zeit neue Produkte beherrschen konnten. Zum Beispiel werden die Sitze für die Geely Atlas-Frequenzweiche von einem Werk aus Osipovich geliefert. Klimatisierungssysteme für Autos werden im Traktorenwerk in Borisov (BATE) hergestellt. Reifen und Räder werden von Bobruisk nach Belji gebracht.

 
Geely Atlas Probefahrt

Und dies ist nicht die gesamte Liste lokal produzierter Teile. Zum Beispiel installiert Geely Atlas lokale Aufhängungsteile, Kühler, Stoßstangen, Scheinwerfer, Lichter, elektrische Fensterheber, Wischermechanismen und eine Abgasanlage. In Zukunft planen die Weißrussen, im Belji sogar Motoren zu montieren.

Die Werkstätten, in denen sie noch nach Farbe riechen, sind noch nicht sehr voll. Das Unternehmen arbeitet in einer Schicht und ist noch weit von der Entwurfskapazität entfernt, obwohl der riesige Parkplatz hinter dem Unternehmen fast vollständig mit zusammengebauten Fahrzeugen gefüllt ist. Etwa 90% der Autos werden nach Russland geschickt, der Rest wird zwischen dem belarussischen und dem kasachischen Markt aufgeteilt.

Trotz der Tatsache, dass sich die Weißrussen noch nicht an die europäischen Jahrzehnte gewöhnt haben, erwarten die Behörden, die geplanten Mengen hier umzusetzen. Vor einer Woche befahl Lukaschenko, interessante Finanzprogramme für Geely Atlas auszuarbeiten, um die Nachfrage anzukurbeln. Und es sieht so aus, als wären sie bereits bereit: Der erste stellvertretende Ministerpräsident Vladimir Semashko berichtete in der Sendung des nationalen Fernsehsenders über eine Anzahlung von 10% und einen Kredit für 5-7 Jahre.

 

Die Weißrussen selbst glauben noch nicht an attraktive Preise für Atlas. „Es wird wie immer sein: Die Weißrussen werden das Auto teurer bekommen als die Russen. Ich bin sogar bereit zu streiten “, warf einer der lokalen Journalisten seine Hände hoch.

Die Preise für den Geely Atlas wurden noch nicht bekannt gegeben, aber es scheint, dass es nicht das billigste Auto sein wird. Dieser Geely, an den wir uns erinnern, weil er nach ein paar Wintern blühende Hauben, krumme Lücken an den Türen und neblige Scheinwerfer hatte, gehört der Vergangenheit an. Nachdem die Chinesen die Marke aufgekauft hatten Volvohat sich das Unternehmen radikal verändert. Und Atlas ist eines der ersten Autos der neuen Formation.

Geely Atlas Probefahrt

Der Einfluss von Volvo ist bis ins kleinste Detail zu spüren: Sogar die Türen des neuen chinesischen SUV schließen sich mit dem Geräusch eines XC60. Im Inneren befinden sich ein volldigitales Armaturenbrett, hochwertiges Leder, ein großes Multimedia-Display, elektrische Sitze, eine elektrische Handbremse und eine Reihe moderner Optionen.

Die interessanteste Lösung ist jedoch das zentrale Panel. Hier wurde das Klimagerät horizontal positioniert - fast wie bei Porsche. Überraschenderweise sind im Allgemeinen auch die durchbrochenen Handläufe neben der vorderen Armlehne wie beim Cayenne der ersten Generation implementiert. Und dies ist der Fall, wenn es falsch wäre, den Chinesen Plagiate vorzuwerfen - Geely Atlas ist zu originell und von hoher Qualität, um wie eine Kopie von jemandem auszusehen.

Geely Atlas Probefahrt

Zu Beginn des Verkaufs werden die Chinesen (oder Weißrussen?) Sieben Ausstattungsvarianten anbieten, aber später wird die Auswahl auf 11 erweitert. In Basisversionen wird es natürlich kein Leder, keine Navigation, keinen Allradantrieb geben . Geely Atlas wird bereits mit den günstigsten Ausstattungsvarianten beginnen und mit Klimaanlage, schlüssellosem Zugangssystem und Parksensoren verkauft.

Atlas vermittelt auch den Eindruck einer sehr hochwertigen Maschine für unterwegs. Es gibt keine Leere in der für alle Chinesen typischen Zone nahe Null, und es gibt keine Lockerheit der Aufhängung. Auf dem Testgelände verhält sich Geely äußerst zurückhaltend, lässt den Körper nicht schwingen und kaut buchstäblich Unebenheiten in Form von tiefen Löchern, Verstärkungsstücken und Kopfsteinpflaster.

 

Derzeit werden in der Region Minsk "Atlanten" mit Front- und Allradantrieb, mit "Mechanik" und Automatikgetriebe sowie mit zwei Motoren zur Auswahl hergestellt. Beide Motoren sind Saugbenzin. Die jüngeren Versionen haben einen 2,0-Liter-Motor (141 PS). Ein solcher Motor kann nur mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe und Frontantrieb kombiniert werden. Ein leistungsstärkerer 2,4-Liter-Motor (148 PS) ist nur mit einer "Automatik" erhältlich. Hier können Sie jedoch bereits den Laufwerkstyp auswählen - entweder vorne oder voll steckbar. Später wird es auch einen 1,8 Turbo mit 180 PS geben.

In der Top-End-Version hat der Atlas genug Leistung, aber es wird natürlich schwierig sein, dynamisch zu fahren. Es ist sehr gut im mittleren Bereich, verliert aber schnell seine Beweglichkeit an der Spitze. Die Chinesen versprechen jedoch einen bescheidenen Kraftstoffverbrauch (8-9 Liter im kombinierten Zyklus). Mit Geelys Geländetauglichkeit sollte auch alles in Ordnung sein: 190 mm Bodenfreiheit, Kunststoffschutz im Kreis, ein vollständig deaktiviertes Stabilisierungssystem und sogar ein Assistent beim Abstieg.

Geely Atlas Probefahrt

Der Markt hat noch nie so hochwertige chinesische Autos wie Geely Atlas im Massensegment gesehen. Er hat eine lange Liste von Optionen, eine gute technische Leistung und einen ehrlichen Ansatz zur Lokalisierung der Produktion. Auch im neuen belarussischen Unternehmen besteht keine Notwendigkeit, über zu fest angezogene Schrauben zu sprechen - zumindest wird derzeit eine strenge Qualitätskontrolle durch eine Gruppe von Chinesen durchgeführt.

Aber wie immer hängt alles vom Preis ab. Niemand hat auch nur eine ungefähre Preisliste im Werk gesehen. In einer Woche wird die chinesische Führung von Geely in Weißrussland eintreffen, das zusammen mit Vertretern des Werks und der Händler eine geschlossene Abstimmung arrangieren wird. Unbestätigten Berichten zufolge können wir für die Basisversion von 17 US-Dollar sprechen.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Probefahrt » Geely Atlas Probefahrt

Kommentar hinzufügen