Können Getriebeöle verschiedener Hersteller gemischt werden?

Inhalt

Es ist kein Geheimnis, dass viele Besitzer bei der Nutzung eines Privatwagens auf das Mischen mehrerer technischer Flüssigkeiten zurückgreifen, um den Betrieb eines der strukturellen Mechanismen des Fahrzeugs zu vereinfachen. Es gibt viele Gründe für solche Aktionen. Am häufigsten ist jedoch der Wunsch des Autobesitzers, Geld zu sparen. Daher kommt es vor, dass dem System Fett aus einer neuen Verpackung und Reste aus der alten hinzugefügt werden. Sehr oft mischt der Autobesitzer sogar Flüssigkeiten unter verschiedenen Marken. Auf die Mischbarkeit von Getriebeölen unterschiedlicher Hersteller wird noch eingegangen.

Können Motoröl und Getriebeöl gemischt werden?

Es gibt viele gemeinsame Komponenten in der Zusammensetzung von Motorölen und Getriebeschmiermitteln. Dies gilt jedoch nicht gerade für die identische Zusammensetzung beider Flüssigkeiten. Es ist nur so, dass nicht jedes dieser Öle als einheitliches Produkt bezeichnet werden kann. Mit anderen Worten, nach bestehenden Regeln und Empfehlungen ist die Frage, ob Motor- und Getriebeöl mischbar sind, auch ohne Berücksichtigung sehr ähnlicher Eigenschaften negativ zu beantworten. In den extremsten Fällen ist diese Aktion zulässig. Aber sobald die „native“ Flüssigkeit gefunden ist, muss das Getriebesystem von der Mischung gereinigt werden.

Können Getriebeöle verschiedener Hersteller gemischt werden?

Gefahr des Mischens von Schmiermitteln

Unachtsames Mischen mehrerer Getriebeölsorten kann schwerwiegende Folgen haben. Die wichtigsten werden sich jedoch auf die Designmerkmale der Box beziehen.

Die Schmierarbeit in Getrieben und Getrieben erfolgt bei niedrigen Temperaturen im Vergleich zu den Betriebsbedingungen von Motoröl. Flüssigkeiten verschiedener Marken können jedoch viele Unterschiede in der chemischen Zusammensetzung und sicherlich in Bezug auf die Zusatzstoffe aufweisen. Dieser Umstand kann sich auf das Auftreten einer unvorhersehbaren Reaktion während des Mischvorgangs auswirken, die das Auftreten von Sedimenten verursacht, die einfach eine Verstopfung im System verursachen. Dies gilt für Variatoren und automatische Maschinen. Tatsache ist, dass die Konstruktion des Getriebes das Vorhandensein eines Filters vorsieht. Dieser Teil wird sehr schnell mit Reaktionsprodukten verstopft und die Box selbst bricht, weil ihre inneren Elemente schlecht geschmiert sind. Beim Handschaltgetriebe sieht es etwas anders aus. Die Folgen des Mischens des Öls werden jedoch nicht einfacher.

Können Getriebeöle verschiedener Hersteller gemischt werden?

Selbst erfahrene Autofahrer glauben manchmal, dass Sie durch Mischen von Kunststoffen und Mineralöl eine Flüssigkeit erhalten können, die in ihrer Zusammensetzung halbsynthetischen ähnelt. Und das ist ein sehr großer Irrtum. Wenn diese Flüssigkeiten gemischt werden, bildet sich zunächst Schaum, und nach einigen Tagen Fahrt treten Sedimente auf. Es wurde vorher darüber gesprochen. Nachdem das Auto Tausende von Kilometern gefahren ist, wird das Öl im Getriebe dick und verstopft Ölkanäle und andere Öffnungen. Außerdem kann es zur Extrusion der Dichtungen kommen.

Abschluss

Welche Informationen auch immer aus verschiedenen Quellen klingen, es ist wichtig zu bedenken, dass das Mischen von Getriebeölen mehrerer Hersteller äußerst negative Folgen für den Betrieb der Box bis hin zum vollständigen Ausfall haben kann.

Aber schließlich gibt es keine hohe Betriebstemperatur in der Box, wenn der Motor läuft. Aber das Getriebe ist vollgestopft mit hochpräziser Elektronik (insbesondere an der Maschine) und eine solche Mischung verschiedener Öle wird es leicht deaktivieren. Die einzige Möglichkeit, wenn man mehrere Schmierstoffe unter verschiedenen Namen mischen kann, ist im Notfall unterwegs. Und selbst wenn ein solcher Fall eintritt, ist es zwingend erforderlich, Flüssigkeiten mit der gleichen Kennzeichnung einzufüllen. Und sobald das Auto erfolgreich am Bestimmungsort angekommen ist, müssen Sie die gemischten Schmierstoffe ablassen, die Box spülen und eine neue, vom Fahrzeughersteller empfohlene Flüssigkeit einfüllen.

Was passiert, wenn Sie das Öl in der Box nicht wechseln?! Nicht nervös aussehen)))
Startseite » Flüssigkeiten für Auto » Können Getriebeöle verschiedener Hersteller gemischt werden?

Kommentar hinzufügen