Inhalt

Die Wahl der Motorradhandschuhe ist nicht trivial: Warum, zu welcher Jahreszeit, welche Textur usw. Und vor allem zu welchem ​​Preis? Um Ihnen zu helfen, sind hier die Grundregeln in dieser Kurzanleitung für Motorradhandschuhe.

Die Wahl der richtigen Motorradhandschuhe nicht offensichtlich. Neuling auf dem Motorrad, Student beim Training, zum ersten Mal auf einem Roller: Sie können schnell mit vielen Optionen konfrontiert werden, ohne zu wissen, welches Modell Sie kaufen sollen. Außerdem ist die letzte Interdepartementaler Ausschuss für Verkehrssicherheit Verteidiger das Tragen von zugelassenen Handschuhen obligatorisch machen... Auch wenn das Fahren mit Handschuhen offensichtlich erscheint, kann es mit der Zeit zu einer Notwendigkeit werden, für die Strafen verhängt werden. Hier ist eine praktische Anleitung zur Auswahl der richtigen Motorradhandschuhe.

Motorradhandschuhe: verschiedene Familien

Motorradhandschuhe werden aufbewahrt in Kategorien, die oft mit einer bestimmten Verwendung verbunden sind (Geländewagen, Rennstrecke, Straße) auch für die Saison. Das ist genug, um viele Links zu generieren! Wenn Sie Einsteiger sind oder bereits mit Ihrem motorisierten Zweirad vertraut sind, wählen Sie die Handschuhe entsprechend aus: Sie müssen beispielsweise keinen Rennhandschuh mitbringen, um kurze Fahrten in der Stadt mit dem Roller zu unternehmen.

 

Basic Lederhandschuhe sind für die unterschiedlichsten Zwecke geeignet. Wählen Sie je nach Standort den richtigen Handschuh: Zwischensaison oder wasserdicht für regnerische Regionen, weniger heiß zum Beispiel zum Motorradfahren im Frühjahr im Südosten.

Normalerweise gibt es keine 365-Tage-Handschuhe, trotz des Vorhandenseins bestimmter wasserdichte und atmungsaktive MembranenFrüher oder später wird der vielseitigste Handschuh unbrauchbar sein. Wenn du das ganze Jahr fährst, Sie werden es zumindest nicht bereuen, eingekauft zu haben zwei Paar Handschuhe.

🚀Mehr zum Thema:
  Roadtrip: Welches Motorrad für Langstreckenreisen?

Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

 

Richtige Handschuhgröße: nicht zu eng!

Achten Sie bei der Auswahl auf das Sprichwort „es passt wie angegossen“! Motorradhandschuhe sollten Sie nicht zu fest anziehen. Es insbesondere Fall für Winterhandschuhedessen Spitze Ihre Fingerkuppen nicht berühren sollte, was zu einem noch tieferen Kälteeinbruch führen kann.

Das Plus, Zu enge Handschuhe können die Bewegung beeinträchtigenwie beim Greifen von Hebeln: darauf achten. Es gibt Größenäquivalente: L entspricht beispielsweise bei den meisten Herstellern 09. So können Sie von einer Marke zur nächsten wechseln, auch wenn es leichte Abweichungen gibt.

Motorradhandschuhe aus Leder oder Textil: Jeder hat seine Stärken.

Grundsätzlich werden für Handschuhe zwei Materialien verwendet: Leder und synthetische Materialien. Jeder hat seine eigenen Stärken und Schwächen. v Leder es passiert sehr oft bessere Abriebfestigkeit (Reibung), was bei einem Sturz von Vorteil ist. Auf der anderen Seite kann ein Lederhandschuh sein kühler und daher länger einlaufen... Bestimmte Lederarten, wie Leder Ziege oder Känguru, sich herausstellen sehr flexibelaber mehr Liebling kaufen.

Handschuhe rein Textil, Mehr leicht, oft mehr Gibkyi et trocknet oft schneller : im Winter bemerkbar, wenn Sie nur ein Paar Handschuhe tragen und Ihr motorisiertes Zweirad täglich benutzen.

Kürzlich zu Textilhandschuhen hinzugefügt Stoffe kompatibel mit Touchscreen-Funktion (Smartphone, GPS) sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie dieses Zubehör täglich an Ihrem Motorrad oder Roller verwenden.

Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

 

Winter-Motorradhandschuhe: Membran- und Ärmellänge.

Winterhandschuhe gehören dazu die meisten technischen Modelle... Sie müssen vor Kälte und Feuchtigkeit schützen. QualitätAbdichtung Winter Motorradhandschuhe können sehr volatilwie wir gezeigt haben in unser spezielles Winterhandschuhfach... Sollten Sie nicht auch eine gute Versiegelung Ihrer 15 verkauften Motorradhandschuhe erwarten? in Supermärkten.

🚀Mehr zum Thema:
  Modular, Helmairbag, Sonnenblende: Was Sie auf Arai . vorbereiten sollten

Darüber hinaus ist das Vorhandensein spezieller Membranen wie Gore-Tex, garantiert bestimmte Leistungsmerkmale, vorausgesetzt, es ist gut verarbeitet. Diese technische Ergänzung wirkt sich unweigerlich auf Grand Prix.

La Manschettenlänge ist ebenfalls von größter Bedeutung. Ziehe in Erwägung, ein Paar Handschuhe zu wählen je nachdem welche Jacke du im Winter tragen wirst... Manchmal werden Zwischensaison-Handschuhe von begleitet unter Handschuhen (Seide, Microfleece) kann funktionieren, vorausgesetzt, Sie haben zehn Finger im Griff. Die Kosten für Winter-Motorradhandschuhe von 20 auf 180?.

Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

Schutz: Wettbewerb als Vermächtnis

Auf der Ebene Verteidigung, Handschuhe гоночный berücksichtigen Link... Vom Wettbewerb kommend, profitieren sie von besseren Sicherheitslösungen wie harte Verstärkung (Kohlenstoff oder Derivate) in Gelenken (Mittelhand, Kahnbein), verstärkte Nähte, auch zum Beispiel Vorhofanschluss um das Bruchrisiko des letzteren zu begrenzen. Diese Handschuhe haben viel anziehen für eine perfekte Passform und Haptik, aber andererseits sind sie es nicht nicht leicht anzuziehen und für den Wintereinsatz ungeeignet. Denken von 50 auf 390? für ein Paar Rennhandschuhe.

Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

Motorradhandschuhe Standard, Zertifizierung, PSA: Logos berücksichtigt

Nach neuestem CNSIMotorradhandschuhe können ein Muss werden. Schon allein das Tragen wird in den meisten Fällen ausreichen, um bei einer Verkehrskontrolle Sanktionen zu vermeiden, aberVerkehrssicherheitsbeamte sprachen über die Pflicht, zertifizierte Motorradhandschuhe zu tragen., zum Standard TANNE (individuelle Schutzmittel) 2-Ebene und nicht professionellen Gebrauch. Professionelle Handschuhe sind nur für risikoreiche Tätigkeiten wie Feuerwehrleute bestimmt.

Tatsächlich nur sehr wenige Hersteller bieten diese Zertifizierung an symbolisiert durch ein Logo, das ein Motorrad und seinen Fahrer darstellt (zB Ixon, Furygan). Ausländische OEMs veröffentlichen andere Zertifizierungsstandards (Zum Beispiel Kategorie CE 1). IN Französische Zertifizierung SIZ auferlegt andere Produktions- und Prüfnormenaber ein Handschuh mit einem PSA-Etikett rettet Sie nicht mehr vor Verletzungen. Alles hängt in erster Linie vom Herbst ab.

🚀Mehr zum Thema:
  Motorrad-Regenmantel: Ein praktischer Leitfaden

Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

ÄHNLICHE ARTIKEL
Startseite » Artikel » Motorradgerät » Motorradhandschuhe: Wie wählt man sie aus?

Kommentar hinzufügen