Jeljays Auto: Was der Rapper fährt

Alexey Uzenyuk, bekannt als Aljay, ist ein begeisterter Bewunderer von Markenartikeln und teuren Dingen. Trotzdem: Der Darsteller verdient 50 bis 80 Millionen Rubel pro Jahr. Die Flotte des Rapper wird viele beneiden. Einer der teuersten „Vertreter“ ist der BMW i8.

Das Konzeptauto wurde erstmals 2009 vorgestellt, und das Debüt erschien 2013. Es ist ein zweitüriges Coupé, das mit Schwerpunkt auf Aerodynamik hergestellt wird. Der Luftwiderstandsbeiwert beträgt nur 0,26.

Das Auto hat futuristische Eigenschaften, und dies gilt nicht nur für das Design. Beispielsweise werden Geschwindigkeitswerte und andere wichtige Informationen auf der Windschutzscheibe im Hintergrund angezeigt. Es ist sowohl bequem als auch sicher, da der Fahrer nicht von der Straße abgelenkt wird.

"An Bord" gibt es zwei Elektromotoren, die insgesamt die Autoleistung von 362 PS liefern. Das maximale Drehmoment beträgt 570 Nm. Maximale Geschwindigkeit BMW i8 - 250 km / h. Das Auto beschleunigt in 100 Sekunden auf 4,4 km / h.

Der Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer beträgt 2,1 Liter. Ein Auto kann allein mit Strom 30 km fahren. Die maximale Reichweite beträgt 600 km.

Jeljays Auto: Was der Rapper fährt

Dieses Auto gewann schnell an Popularität und ist heute fast legendär. Es wird häufig in Filmen verwendet: Der BMW i8 ist beispielsweise im Film Mission: Impossible: The Phantom Protocol zu sehen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Jaljays Auto: Was für ein Rapper fährt

Kommentar hinzufügen