Lamborghini Huracan Evo

Im Frühjahr 2020 wird eine aktualisierte Lamborghini Huracan Evo RWD. Der Preis beginnt bei 159 Tausend Euro. Dies ist 25 Tausend billiger als die Variante mit Allradantrieb.

Lamborghini hat das Update seiner Aufstellung abgeschlossen. Vor einem Jahr kam ein Allradauto auf den Markt, und jetzt machte der Hersteller die Öffentlichkeit mit dem Basismodell mit Hinterradantrieb vertraut. Das Präfix RWD im Namen steht für Hinterradantrieb. Die Eigentümer beschlossen, sich von der Praxis der Verwendung komplexer Indizes im Namen zu entfernen.

Das Modell mit Hinterradantrieb unterscheidet sich optisch vom Allradantrieb. Es ist mit einem weiteren Heckdiffusor, einer modifizierten Verkleidung und Lufteinlässen in der neuen Konfiguration ausgestattet.

Der Innenraum weist keine wesentlichen Unterschiede auf. Die Frontplatte basiert auf einem großen 8,4-Zoll-Monitor. Mit ihm können Sie das Klimasystem steuern, die Sitze einstellen, die Telemetrie und andere Fahrzeugoptionen steuern.

Die Variante mit Hinterradantrieb ist mit einem 5,2-Liter-V10-Saugmotor ausgestattet. Ein ähnlicher Motor wurde bei früheren Allradfahrzeugen verwendet. Motorleistung - 610 PS, Drehmoment - 560 Nm. Der Motor arbeitet in Kombination mit einem 7-Gang-Robotergetriebe mit zwei Kupplungen. LAMBORGHINI HURACAN EVO Foto Das Auto ist mit drei Fahrmodi ausgestattet: Rennsport, Straße und Sport. Das Modell mit Hinterradantrieb ist 33 kg leichter als der Allradantrieb. Die Beschleunigung auf 100 km / h dauert 3,3 Sekunden, auf 200 km / h - 9,3 Sekunden. Nach diesem Indikator liegt das aktualisierte Modell um 0,1 und 0,8 Sekunden vor seinem Vorgänger. Die Höchstgeschwindigkeit wurde erhöht. Für Neuheiten liegt diese Zahl bei 325 km / h.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Lamborghini Huracan Evo mit Hinterradantrieb - das günstigste Auto der Familie

Kommentar hinzufügen