7cf0ce31-1035-4a9b-99c4-7529255d4e9e (1)

Inhalt

Ein weiteres Tesla-Automontagewerk wird im Zentrum der Vereinigten Staaten entstehen. Wir haben bereits mit der Suche nach einem geeigneten Platz begonnen. Sie wird "Cybertruck Gigafactory" heißen und höchstwahrscheinlich an der Ostküste liegen. Das Unternehmen wird die folgenden Autos herstellen: Cybertruck Pickup und Model Y.

Wettbewerb von Elon Musk

Angesichts des Erfolgs von Teslas Unternehmen ist dies nicht nur ein Statement, sondern eine Art Wettbewerb, bei dem Vertreter mehrerer US-Bundesstaaten antreten. Viele wollen die Fabrik der Zukunft in ihrer Region ansiedeln. Der Gewinner wird jedoch der Staat sein, der keine logistischen oder arbeitsrechtlichen Probleme hat. Das Hauptkriterium für die Teilnehmer wird die Fähigkeit sein, mehr Vorteile zu bieten. Zum Beispiel Steuern usw. Das sogenannte „Impulspaket“. Nicht weniger wichtig ist das gestiegene Interesse der Staatsbürger an Pickups.

4c04cdbf066744d774a434b6ecfdf062 (1)

Im Herbst 2019 wurde das Cybertruck-Konzept erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Produktionsstart ist für 2021 geplant. Das Innere und Äußere wird sich noch ändern. Die ursprünglichen Kosten der Mindestkonfiguration blieben übrig - 39 US-Dollar. Es gibt drei Abholmöglichkeiten. Sie unterscheiden sich untereinander durch Kraftwerke, sowie Höchstgeschwindigkeit. Er reicht von 900 bis 177 km/h. Die Gangreserve wird auch anders sein - 209-402 km.

Vorläufige Ergebnisse des Wettbewerbs

7f30911861238021ebc4dd2d325803f4-quality_70Xresize_crop_1Xallow_enlarge_0Xw_1200Xh_643 (1)

2014 fand bereits ein ähnlicher Wettbewerb von Tesla statt. Dann wählten sie den Standort für den Bau von Teslas zweiter Produktionsstätte in den USA. Der erste befindet sich in Kalifornien. Arizona, Texas und New Mexico standen in diesem Jahr ganz oben auf der Liste. Der Gewinner war jedoch nicht der Finalist. Der Bundesstaat Nevada bot dem Unternehmen das beste Konditionspaket. Dort befindet sich die Gigafactory 1 (Giga Nevada).

Im Moment gibt es bereits diejenigen, die ihr Territorium für den zukünftigen grandiosen Bau präsentieren wollen. Darunter: Colorado, Arkansas, Oklahoma. Alle sind bereit, 40,4 Hektar Land zuzuweisen und Anreize in Form vieler grüner Rechnungen zu setzen. Aus inoffiziellen Quellen wurde bekannt, dass Texas im Rennen unter den Teilnehmern die Nase vorn hatte. In dieser Region sind kleine Lkw beliebter als die Konkurrenz.

Startseite » Nachrichten » Tesla-Wettbewerb

Kommentar hinzufügen