Seltos

Der März 2020 war geprägt von geringen Verkaufszahlen auf dem Weltautomarkt. Es scheint jedoch, dass der koreanische Autohersteller diese Situation nicht angesprochen hat. Sie haben diesen Monat einige Erfolge erzielt.

Der Autokonzern KIA gab seine erfolgreiche Eroberung des indischen Marktes bekannt. Darauf wurde der brandneue Seltos Crossover präsentiert. Das Modell debütierte im Sommer 2019 in Indien. Eine Woche später erschien sie auf den Märkten Südkoreas. Es ist geplant, dass der indische Automarkt der wichtigste für den Verkauf dieses Autos wird. Offizielle Händler verkauften letzten Monat 8 des Crossovers, obwohl der März für viele andere Autohersteller ein Verlustmonat war.

Seltos2

Fahrzeugspezifikationen

Autohersteller sagen, dass der neue KIA ein einzigartiges Design hat. Es wird ein breites rautenförmiges Kühlernetz haben. Das Modell erhält einen aktualisierten Stoßfänger. Die Scheinwerfer ändern auch ihr Aussehen. Felgen sind 16,17 und 18 Zoll.

Seltos1

Das Auto wird mit sechs Airbags, Klimaanlage, Tempomat, Parksensoren hinten mit Kamera, Multimedia mit sechs Lautsprechern, Klimatisierung für zwei Zonen und einem erweiterten Paket an Sicherheitsoptionen ausgestattet. Der Zugang zum Salon ist schlüssellos und der Motor kann per Knopfdruck gestartet werden. Die mit dem Modell für Indien gelieferten Aggregate sind: 1,5-Liter-Saugbenzin; 1,4-Liter-Turbolader; Dieselmotor mit einem Volumen von 1,5 Litern.

Ein leichter Umsatzrückgang war das Ergebnis der wütenden Pandemie COVID-19. In den acht Monaten, in denen das Auto auf dem Markt präsent war, haben Liebhaber der koreanischen Automobilindustrie bereits 83 Exemplare des Seltos-Crossovers gekauft.

Experten glauben, dass, wenn sich die Situation mit einer Coronovirus-Infektion verbessert, der Verkauf dieses Autos 100 erreichen kann.

Geteilte Informationen Carsweek Portal.

Startseite » Nachrichten » KIA hat eine führende Position im Autoverkauf eingenommen

Kommentar hinzufügen