Welche Automodelle haben eine Steuerkette?

Inhalt

Sie sind im Begriff, ein Auto zu kaufen. Sie haben eine vorläufige Liste von Marken und Modellen zusammengestellt, um festzustellen, ob Sie Diesel oder Benzin möchten und wie viel Geld Sie für den Kauf eines Autos ausgeben können, aber Sie kommen zu der Frage "Auto mit Kette oder Zahnriemen" und beginnen ein wenig zu zögern.

Steuerkette oder Zahnriemen - Ähnlichkeiten und Unterschiede

Verbrennungsmotoren für Kraftfahrzeuge verwenden vier Hübe, um den Verbrennungsprozess (Stoß, Kompression, Kraftstoff und Abgas) abzuschließen. Während des Vorgangs dreht sich die Nockenwelle einmal und die Kurbelwelle zweimal. Die Beziehung zwischen der Drehung der Nockenwelle und der Kurbelwelle wird als "mechanische Synchronisation" bezeichnet. Damit der Motor ordnungsgemäß funktioniert, muss die Bewegung der Kolben und Zylinder synchron arbeiten. Während dieser Zeit sind die Steuerketten oder Zahnriemen verantwortlich.

Einfach ausgedrückt ist die Funktion, die sowohl die Steuerkette als auch der Riemen in einem Auto erfüllen, genau dieselbe und umfasst das Synchronisieren der Kolben und Zylinder im Motor, damit dieser reibungslos und effizient laufen kann.

Was ist der Unterschied, wenn sie dieselbe Funktion erfüllen?


Während diese beiden Motorsynchronisationskomponenten dieselbe Aufgabe ausführen, unterscheiden sie sich sowohl in den Materialien, aus denen sie bestehen, als auch in der Betriebsdauer und dem Standort.

Beispielsweise besteht die Steuerkette aus Metall und ähnelt stark einreihigen Fahrradketten. Es ist im Motor eingebaut und es müssen im Motor Spanner vorhanden sein, die ölgesteuert sind.

Der Hauptvorteil der Ketten ist ihre verlängerte Lebensdauer. Sie gefrieren nicht und sind keiner Hitze ausgesetzt, sie dehnen sich kaum, sie können die Ventilsteuerung viel genauer regulieren und, was am wichtigsten ist, sie können in der Praxis für immer halten (wenn Sie vorsichtig fahren und Wartungsarbeiten durchführen).

Sie haben natürlich Nachteile wie:

  • Wenn sie brechen, können sie den Motor irreparabel beschädigen
  • Sie sind lauter als Zahnriemen
  • Das Ersetzen ist ein ziemlich komplizierter Prozess, der spezielle Kenntnisse erfordert
  • Ihr Preis ist viel teurer


Zahnriemen erschienen in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts, und heute sind fast alle Marken und Modelle von Autos der Mittelklasse mit Riemen ausgestattet. Die Vorteile von Zahnriemen bestehen darin, dass sie aus elastischen, haltbaren Materialien hergestellt sind, wodurch sie viel leiser als Ketten sind und dass das Ersetzen relativ einfach ist.

Ihre Nachteile sind, dass sie sich relativ schnell abnutzen, was sie in der Praxis zu Verbrauchsmaterialien macht. Wenn der Riemen ausgetauscht werden muss, müssen außerdem die Spanner, die Pumpe und viele andere Elemente zusammen mit dem Riemen ausgetauscht werden.

Wie bereits erwähnt, ist ein großer Teil der Mittelklasse-Autos heutzutage mit Zahnriemen ausgestattet. Wenn Sie ein Auto mit einem Riemen anstelle einer Kette fahren möchten, können Sie leicht einen finden.

Kettenantrieb

Eine große Anzahl von Herstellern und Eigentümern bevorzugt weiterhin Steuerketten. Warum?
Die Wahrheit ist, dass große Autohersteller es vorziehen, sich auf Steuerketten zu verlassen, insbesondere auf turbogeladene Autos oder Autos in der höheren Preisklasse. Hersteller wie BMW, Opel, Volkswagen, ford, Katzen, Mercedes und viele andere statten viele ihrer Modelle mit Steuerketten aus. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Ketten wesentlich zuverlässiger sind, das Risiko von Verschleiß oder Bruch minimal ist und sie eine viel höhere Last als Zahnriemen bewältigen können.

Welche Automodelle haben eine Steuerkette?

Welche Automodelle haben eine Steuerkette?


Bevor wir beginnen, müssen wir Ihnen sagen, dass die Liste nicht vollständig sein soll, aber zumindest grundlegende Richtlinien enthält, wenn Sie ein Steuerkettenauto fahren möchten.

  • Alfa Romeo 159 - 2,2-Liter-, 4-Zylinder- und 3-Liter-V6-Benziner
  • BMW - alle Modelle mit Motoren über 2,0L
  • Cadillac - alle Modelle
  • Chrysler - Neon, PT Cruiser, 300 C Benzin und Diesel
  • Chevrolet - Corvette, Epica 2.0, Colorado Pickup mit I-TEQ Motor, Spark 1.0 und 1.2, Colorado 2.5 und 3.0 Diesel ab 2007.
  • Citroen - Benzin C1 1.0, Benzin C3 Picasso 1.6, Benzin C3 1.4 und 1.6 (Modelle 2010), Benzin DS3 1.6, Benzin DS4 1.6 und andere
  • Dacia - Duster 1.6 Benzin, Sandero und Sandero Stepway 0,9 TCe 90 usw.
  • Befehl - Multijet 1.3 Diesel, Sedici 1.6 Benzin usw.
  • Ford - Ka und Fiesta 1.3, C - Max und Focus 1.8 und 2.1, Mondeo - alle Modifikationen von 2001 bis 2006, Mondeo V6, 4-Zylinder-Mondeo 2.0-Benzinmotoren von 2007 usw. usw. t.d.n.
  • Honda - Alle 2006 veröffentlichten Jazz- und Civic-Modelle, einschließlich 1.8i - VTEC, CR - V 2.2 i CDTI Diesel und andere.
  • Mercedes - alle Modelle ab 2012, einschließlich Klasse A, mit Ausnahme der Klasse A 1.4 mit Dieselmotor und alle Modelle mit Motoren über 1,8 Liter.
  • Mini - Alle 2011 Modelle einschließlich 1,4 Diesel und 1,6 N47 und 2,0 Diesel. Alle 1.2 eingeführten neuen Mini 1.5-, 3 2.0-Zylinder- und 4 2014-Zylinder-Motoren haben auch Steuerketten.
  • Audi - 1.4 TSI und 1.4TFSI ab 2013, A3 - 1.6FSI Benzin und andere
  • Renault - Twingo 0.9TCE 90 I 1.0, CLIO 0.9 Benzin und 1.2 TCE 115 Benzin, Scenic und Megane 1.2 TCE 115 Benzin und 1.4 TCE 130 Benzin, Scenic 2.0 Diesel, Laguna 2.0 Diesel, Laguna Coupe 2.0 Diesel und 3.0 V6 Diesel usw. D. p.
  • SAAB - alle Turbobenzin 4-Liter-Motoren und alle 2,2-Dieselmotoren mit wenigen Ausnahmen
  • Opel - Agila 1.0 12 V, 1.2 16 V, 1.3 CDTI, Corsa 1.0, Astra, Meriva, Zafira Tourer, Insignia (Turbo), Vectra 2.2 Benzin usw.
  • VW - alle Automodelle mit 1,2-Liter-3-Zylinder-Motoren, hergestellt vor 2012, Golf VR5, Golf VR6, Sharan VR6, alle Touareg-Modelle und alle Phaetons und andere
  • Nissan - Alle Modelle mit VG-, GG-, Sr- und Gr-Motoren.

Dies ist ein sehr kleiner Teil der Marken und Modelle von Autos, die eine Steuerkette haben, aber wir werden hier anhalten, weil einerseits unsere Zeit begrenzt ist und andererseits wir interessantere (und hoffentlich nützlichere) Dinge dafür haben. um Ihnen zu sagen ...

Wie können Sie schnell und einfach feststellen, ob das Auto, das Sie mögen, eine Steuerkette hat?


Wenn Sie nicht in der langen Liste der Modelle und Marken stöbern, können Sie einfach die Motorhaube Ihres Lieblingsautos entfernen und einen Blick darauf werfen. Wenn sich auf der Seite, der linken oder der rechten Seite des Motors eine Kunststoffabdeckung befindet, bedeutet dies, dass das Auto einen Riemen hat. Wenn Sie so etwas nicht sehen, hat das Auto eine Steuerkette.

Welche Automodelle haben eine Steuerkette?

Welche Automodelle haben Probleme mit der Steuerkette?


SsangYong Aktion
SsangYong Action - G20 Benzinmotor, 2 Liter Hubraum, 149 PS. Das Dorf ist ein koreanisches SUV-Modell der zweiten Generation. Es ist stilvoll und äußerst elegant, aber leider ist seine Schwachstelle die Steuerkette, die nur etwa 70000 km dauert.

Volkswagen Tiguan
Beliebte Frequenzweichen der Vorgängergeneration Volkswagen Tiguan in der ursprünglichen Konfiguration wurden mit 122 PS ausgestattet. Seite 1.4 TSI-Turbomotor. Leider erlebten die Besitzer dieser Versionen des Volkswagen Tiguan die Launen der Steuerkette, die selbst bei geringstem Verschleiß „abrutschte“ und die untere Stufe des Kurbelwellenreduzierers verfehlte.

Die Volkswagen Ingenieure hatten lange Zeit mit diesem Problem zu kämpfen und konnten die Lebensdauer der Steuerkette teilweise von 60 auf 000 km erhöhen. Am Ende entschieden sie sich jedoch, den Tiguan-Motor der neuen Generation zu ersetzen.

Audi A3
Besitzer eines gebrauchten Audi A3 mit 1,2-Liter-TFSI-Turbomotoren haben die gleichen Probleme mit der Steuerkette, die in einer Entfernung von rund 60 km „ausrutschen“ oder brechen.

Skoda Fabia
Dieses kleine, wendige Fahrzeug verfügt über eine breite Palette von Motoren, aber der 1,2-Liter-3-Zylinder-Benziner, der sich durch Effizienz auszeichnet, sticht unter allen hervor. Der einzige Nachteil dieses Motors ist, dass die Betriebsgrenze der Steuerkette 90000 km beträgt.

Skoda Octavia
Der A5 der zweiten Generation mit einem 1,8-Liter-Turbomotor leistet 152 PS. von. und ein Drehmoment von 250 Nm. Dieses Skoda-Modell hat einen sehr guten Grip und einen hohen Wirkungsgrad, und alles wäre großartig, wenn nicht die geringe Zuverlässigkeit aufgrund der Kettenkomponente des Antriebs.

Und bevor wir fertig sind, mussten wir nur einen schnellen Vergleich zwischen Autos an einer Steuerkette und Autos mit Riemen anstellen.
Wenn Sie an dieser Stelle erwarten, dass wir Ihnen mitteilen, ob Sie sich für ein Auto mit Gürtel oder Kette entscheiden sollen, werden wir Sie enttäuschen, weil wir dies nicht tun. Wir werden dies nicht tun, da die Automobilhersteller beide Komponenten zur Synchronisierung des Motorantriebs herstellen. Die Diskussion über das Thema "Steuerkette oder Riemen" bleibt relevant, und es gibt keine eindeutige Antwort. Daher werden wir unsere Meinung nicht äußern, wir werden einfach ein Auto mit einer Kette und einem Gürtel vergleichen und Sie selbst entscheiden, welche Option für Sie rentabler und bequemer ist.

So…

Welche Automodelle haben eine Steuerkette?

Es ist bereits klar geworden, welche Automodelle eine Steuerkette haben. Wenn Sie sich für eines dieser Modelle entscheiden, erhalten Sie die folgenden Vorteile:

  • Steuerketten sind langlebiger und Sie müssen die Kette überhaupt nicht oder nur einmal wechseln
  • Die Schaltung gibt Ihnen eine viel bessere Verteilung des Motordrehmoments
  • Sie müssen sich keine Gedanken über äußere Einflüsse und hohe Motorlasten machen.

In diesem Fall müssen Sie natürlich Folgendes berücksichtigen:

  • Die Steuerketten sind laut
  • Sie können das Schema nicht selbst ändern
  • Ihr Preis ist höher und wenn sie versehentlich kaputt gehen, müssen Sie den gesamten Motor reparieren lassen oder ein neues Auto kaufen

Wenn Sie in einem Auto mit Zahnriemen anhalten, gewinnen Sie:

  • von einem niedrigeren Preis für diese Komponente
  • sein einfacher Austausch
  • niedriger Geräuschpegel, den es während des Betriebs erzeugt


Die Nachteile von Zahnriemen sind:

  • ihre schnelle Abnutzung
  • Fast obligatorischer Austausch nicht nur des Riemens, sondern auch aller anderen Komponenten (Spanner, Riemenscheiben usw.).

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Artikel » Autogerät » Welche Automodelle haben eine Steuerkette?

2 Kommentar

  1. Wie geht es dir?

  2. Супер 🙂

Kommentar hinzufügen