1412278316_404674186 (1)

Inhalt

Zusätzlich zu unangenehmen Stellen auf dem Parkplatz kann ein Ölleck zu einer echten Katastrophe für den Fahrer werden. Zumindest beim Ignorieren eines Problems schlagen einige wichtige Details fehl. Am schlimmsten ist es, wenn der Motor blockiert ist.

Eine rechtzeitige Überprüfung des Schmiermittelstands des Motors hilft, einen kritischen Flüssigkeitsverlust zu vermeiden. Aber als der Besitzer des Autos bemerkte, dass etwas unter das Auto tropfte, war dies ein Signal, weitere Schritte zu unternehmen.

1a80681e4e77eeb5cbe929c163a9f79b (1)

Vorbereiten, um ein wahrscheinliches Ölleck zu lokalisieren

Bevor Sie nach der Ursache eines Fettlecks suchen, müssen Sie sich mit geeigneten Werkzeugen bewaffnen. Zusätzlich zu schmutziger Kleidung für dieses Verfahren benötigen Sie:

  • Imprägniermaterial;
  • Mittel zum Waschen des Motors;
  • Mittel zur Lumineszenzdiagnostik;
  • Laterne oder Lampe von blauem Leuchten.

Imprägniermaterial und Reinigungsmittel sind erforderlich, um den Motor von Staub und Schmutz zu reinigen. Andere Tools erleichtern die Suche nach einem Leck im System. Bei Autohändlern wird eine spezielle Flüssigkeit verkauft, mit der Sie mit einer UV-Lampe ein Leck finden können.

Eine billigere Methode zum Erkennen von Lecks besteht darin, den Motor abzustellen und ein wenig laufen zu lassen. Mit bloßem Auge ist eine starke Leckage zu erkennen.

Ursachen des Kurses

8ffd6bu-960 (1)

Ein Schmiermittelleck in einem Auto tritt aus zwei Gründen auf. Erstens ist dies eine Aufteilung des Aggregats (oder seiner Elemente). Zweitens kann das Problem mit dem Getriebe sein. Moderne Maschinen sind mit zusätzlichen Einheiten ausgestattet, die auch Schmierflüssigkeit verwenden. Zum Beispiel Servolenkung.

Der Motorraum ist ein Ort ständiger Staubansammlung. Eine vorzeitige Reinigung des Motors von der gebildeten Plakette kann zu einer Überhitzung des Motors führen. Erhöhte Temperaturen beeinträchtigen die Dichtheit der Polstermaterialien.

Probleme mit der Kurbelgehäuseentlüftung sind die nächste Ursache für Öllecks. Es kann sofort identifiziert werden. Wenn sich das Kurbelgehäuse nicht belüftet, bildet sich grundsätzlich ein Überdruck. Drücken Sie zuerst die Sonde zusammen.

🚀Mehr zum Thema:
  Warum quietschen und pfeifen Bremsen?
1-77 (1)

Treiberfehler

Manchmal sind die Fehler des Fahrzeugbesitzers der einfachste Grund für das Auftreten von Fettlecks am Motor. Beim Wechseln des Schmiermittels überschreiten einige wissentlich den auf dem Ölmessstab angegebenen Wert. Infolgedessen wird im System ein übermäßiger Druck erzeugt, weshalb Öl an den Dichtungen austritt.

Der zweite Grund hängt auch vom Autofahrer ab. Einige glauben fälschlicherweise, dass die Qualität des Motors von den Schmierkosten abhängt. Dies ist nicht immer der Fall. Der Hersteller legt die Anforderungen für solche Flüssigkeiten fest. Auf Kanistern befindet sich die Bezeichnung SAE. Dies ist der Viskositätsgrad des Öls. Wenn der Motor für ein dickeres Schmiermittel ausgelegt ist, zeigt sich die Flüssigkeit einfach an den Verbindungsstellen der Teile. Über die Anleitung und die Auswahl eines Schmiermittels können Sie lesen hier.

So erkennen Sie ein Ölleck in einem Auto

JIAAAgDA4OA-960 (1)

Die erste Methode ist eine Sichtprüfung. Dazu ist es wichtig, nicht nur Motor und Getriebe durch Öffnen der Motorhaube zu betrachten. Das Auto muss mit einem Aufzug angehoben, in eine Grube gefahren oder auf eine Überführung gesetzt werden.

Der Problembereich ist stärker verschmutzt, da sich auf dem Öl mehr Staub ansammelt als auf sauberen Oberflächen. Solche Bereiche sollten beachtet werden, dann den Motor waschen. Dann starten sie das Auto und lassen es funktionieren. In Problembereichen tritt das Öl aus, sobald sich der Motor auf Betriebstemperatur erwärmt. In diesem Fall hat das Schmiermittel eine größere Fließfähigkeit, so dass es leichter ist, Mikrorisse zu durchdringen.

Die zweite Möglichkeit, Lecks zu erkennen, ist die Verwendung einer Lumineszenzflüssigkeit. Es wird gemäß der Gebrauchsanweisung in den Motor selbst gegossen. Nach einem zehnminütigen Motorleerlauf ertrinkt das Auto. Eine Taschenlampe mit Neonlicht zeigt den Ort einer geringfügigen Druckentlastung des Gehäuses oder eines Ansturms der Ölleitung an. Die Diagnoseflüssigkeit leuchtet hell auf, wenn Licht von einer Taschenlampe darauf trifft.

a2ac23bffaca (1)

Nachdem Sie den Ort gefunden haben, von dem das Öl stammt, ist es wichtig sicherzustellen, dass dies der einzige Problembereich ist.

🚀Mehr zum Thema:
  Ersetzen des Scheinwerferblocks durch VAZ 2113, 2114 und 2115

So beseitigen Sie Öllecks in einem Auto

Um in einigen Fällen ein Austreten von Fett zu vermeiden, ist ein einfacher Austausch der Polstermaterialien ausreichend, wenn dieses Verfahren über einen längeren Zeitraum durchgeführt wurde. Es ist nicht immer möglich, das Problem mit Ihren eigenen Händen zu beheben. Zum Beispiel erfordert ein Leck zwischen dem Zylinderblock und dem Ventildeckel das Ersetzen der Ventildeckeldichtung. Anstelle von Dichtungen verwenden viele Fahrzeuge hitzebeständige Dichtmittel. Wenn sich an dieser Verbindung ein Leck gebildet hat, muss das alte Dichtmittel entfernt und ein neues aufgetragen werden. Ohne Erfahrung in der Ausführung solcher Arbeiten wird der Fahrer nur das Fahrzeug beschädigen.

7af1f57b99cb184_769x415 (1)

Eine weitere häufige Fehlfunktion, bei der Ölflüssigkeit verloren geht, ist eine Verletzung der Dichtheit der Kurbelwellendichtung. Dieses Problem ist auch besser, sich nicht selbst zu lösen.

Notfalltipps

Einigen Autofahrern wird empfohlen, spezielle Ölzusätze zu verwenden. Das Wirkprinzip dieser Substanzen ist das gleiche. Sie spielen die Rolle eines Verdickers, der das Problem vorübergehend behebt. Dieses Verfahren hat jedoch einen erheblichen Nachteil. Wenn der Fahrer sie verwendet, muss er berücksichtigen, dass sich in diesem Fall die Viskosität des Öls ändert. Eine dicke Schmierung des Motors führt zu seiner Überlastung. Besonders wenn man in der Kälte läuft.

Wenn ein leichtes Leck auf der Palette aufgetreten ist, kann ein Trick die Situation retten (bis zur nächsten Reparatur). Ein kleines Stück Waschseife muss in ein paar Tropfen Wasser aufgeweicht werden. Es sollte eine elastische Masse ähnlich wie Plastilin bilden. Mit dieser Zusammensetzung wird ein von Schmutz befreiter Riss verschmiert. Es ist wichtig, diesen Vorgang an einem kalten Motor durchzuführen.

e74b8b4s-960 (1)

Welche Probleme ergeben sich aus einem Ölleck?

Es ist erwähnenswert, dass die meisten Methoden zur Fehlerbehebung ein vorübergehendes Ergebnis haben. Sie ersetzen nicht die hochwertige Reparatur wichtiger Autoteile. Eine rechtzeitige Inspektion der Maschine und die Beseitigung kleinerer Undichtigkeiten verlängern die Fahrzeugdauer.

Was ist, wenn der Fahrer es nicht gewohnt ist, auf der Suche nach abnormalen Stellen auf dem Asphalt unter das Auto zu schauen und die Öldruckanzeige lange Zeit nicht beachtet? Dann muss er im ungünstigsten Moment für eine umfassende Überholung des Motors bereit sein. Motoröl spielt eine Schlüsselrolle im Dauerbetrieb von Verbrennungsmotoren. Viele Teile des Aggregats unterliegen Reibung. Die Schmierung verringert die Reibung zwischen Metallelementen.

🚀Mehr zum Thema:
  Philips H7-Lampen - was unterscheidet sie von anderen und wie wählt man sie aus?
72e2194s-960 (1)

Öl schmiert bewegliche Teile nicht nur, sondern kühlt sie auch. Wenn der Motor längere Zeit unter Ölmangel leidet, werden trocken reibende Teile sehr heiß, was zu ihrer Ausdehnung führt. Infolgedessen verschlechtern sich die Liner schnell. Kurbelwelle und Bett Nockenwelle.

Wie Sie sehen, muss jeder Fahrer eine gute Angewohnheit haben - schauen Sie regelmäßig unter die Motorhaube und unter das Auto, um Probleme rechtzeitig zu erkennen.

Sehen Sie sich auch ein Video über die Auswirkungen des Motorhungers an:

Die Folgen des Motorölmangels

Häufige Fragen:

Wie kann man Öllecks beheben, ohne den Motor zu zerlegen? Viele Hersteller von Autochemikalien stellen Substanzen her, die als Öl-Leckagen bezeichnet werden. Einige Produkte, wie z. B. HG2241, stabilisieren die Viskosität des Öls oder erweichen die Dichtungsmaterialien und stellen sie leicht wieder her.

Was führt dazu, dass das Öl im Auto ausläuft? Verwenden Sie ein flüssigeres Fett als vom Hersteller empfohlen. Der alte Motor wird definitiv lecken. Eine schlechte Belüftung der Kurbelgehäusegase erzeugt einen übermäßigen Druck, der dazu führt, dass Öl aus dem Motor herausgedrückt wird.

Welche Additive gibt es für Öllecks? Unter einheimischen Autofahrern sind Dichtungsadditive solcher Unternehmen beliebt: Xado, Astrohim, StepUp, Liqui Moly, Hi-Gear.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Startseite » Artikel » So finden Sie ein Ölleck in einem Auto

Kommentar hinzufügen