Sie müssen sich der Kabelanschlüsse Ihres Motorrads zu 100% sicher sein, egal ob es sich um Stecker oder Lötstellen handelt.

Sie möchten an Ihrem Motorrad einen hohen Lenker oder zusätzliche Scheinwerfer anbringen oder gar den Kabelbaum Ihres klassischen Motorrads reparieren ... An Zweirädern mangelt es nicht, und egal, was Sie tun, an Ihnen kommt kein Weg vorbei . dies: Sie müssen die (neuen) Kabel einstecken. Die Drähte zusammenzubinden, indem man sie einfach mit dem Klebeband zusammenhält, mag eine Weile funktionieren, aber auf lange Sicht wird dieses D-System nicht halten. Wenn Sie die „Gewinnkombination“ schon erlebt haben: Kurzschluss auf der Landstraße, bei Nacht und bei Regenwetter ... Jetzt wissen Sie zuverlässige Kabelverbindungen zu schätzen.

Abisolieren der Kabelisolierung

Kabelverbindung

Bevor Sie mit der Verbindung fortfahren, müssen Sie die Kabel ordnungsgemäß vorbereiten. Dazu muss die Ader (Kabelbaum im Kabel) gereinigt werden. Sie können natürlich mit einem Taschenmesser experimentieren, aber dann riskieren Sie, den Strang zu beschädigen.

 

Verwenden Sie für ein sichereres, schnelleres und professionelleres Ergebnis eine Abisolierzange. Ein saubereres Ergebnis erleichtert Ihnen die Verbindung, egal welche Methode Sie als nächstes wählen.

Japanische runde Schoten

Kabelverbindung

Sie lassen Motorradkabelbäume professioneller aussehen als farbige Aderendhülsen, die als Autozubehör verkauft werden. Darüber hinaus bieten ihre Kunststoffgehäuse einen guten Feuchtigkeitsschutz. Wenn Sie eine Komponente mit mehreren Verbindungskabeln an Ihrem Motorrad montieren müssen, verwenden Sie die japanischen Rundösen für ein konstant makelloses Ergebnis. Es ist wichtig, die japanische Rundklemme sicher zu crimpen. Hierzu empfiehlt es sich, eine patentierte Crimpzange mit passenden Backen zu verwenden, die die Steckerspitze mit einschließt und es Ihnen ermöglicht, das Kabel in einem Zug fest und sauber zu verpressen.

 
🚀Mehr zum Thema:
  Motorradrückgabe: gründliche Reinigung

Mehrere Anschlüsse

Kabelverbindung

Wenn Sie eine Komponente mit vielen Kabeladern installieren oder beschädigte oder korrodierte Stecker aus einem alten Kabelbaum entfernen müssen, empfehlen wir die Verwendung mehrerer Stecker. Um die Metalllaschen aus dem Kunststoffgehäuse des alten Steckers zu entfernen, müssen Sie mit einem sehr dünnen Schraubendreher von unten auf die kleine Lasche drücken und gleichzeitig am Stecker ziehen. Verwenden Sie zum Crimpen der Kabelschuhe die patentierte Crimpzange mit passenden Backen wie bei japanischen Rundkabelschuhen.

Wenn Sie den Stecker vor Feuchtigkeit schützen möchten, müssen Sie die Kabelverschraubung nach der Montage lediglich mit einem fließfähigen Dichtmittel versehen. Alternativ können Sie beispielsweise auch direkt den Seal wasserdichten Stecker verwenden. Baath.

Dünne Kabelspitze

Kabelverbindung

In den meisten Fällen ist es schwierig, sehr dünne Starthilfekabel sicher genug anzuschließen, da sie sich leicht vom Stecker lösen lassen. Fädeln Sie in diesem Fall die abisolierte Ader über das isolierte Kabel, um dessen Querschnitt zu vergrößern. Dadurch kann der Stecker sicher am Kabel befestigt werden.

Selbstgeschweißte Steckverbinder

Kabelverbindung

 

Transparente Kabelverbinder mit Metalllot in der Mitte sind ideal, um zwei Kabel dauerhaft zu verbinden. Tatsächlich sind diese Systeme wasserdicht, dünner und eleganter als die farbigen Crimpkontakte, die als Autozubehör vertrieben werden.

Zudem ist ihre Montage einfach: Die um einige Millimeter abisolierten Enden der Kabel werden gegenüberliegend in der Mitte des Steckers des entsprechenden Querschnitts eingesteckt. Anschließend genügt es, das in der Mitte befindliche Hartlot mit einem Heißluftgebläse oder Feuerzeug leicht zu erhitzen, bis die Kabel gut verschweißt sind.

Sie können sie bei Bedarf auch am Straßenrand verwenden, ohne Stromschlag, Zange oder Lötkolben. Deshalb sollten Sie in Ihrer Exkursionsausrüstung immer ein paar selbstdichtende Stecker, ein Feuerzeug und ein Stück Ersatzkabel dabei haben.

🚀Mehr zum Thema:
  Wählen Sie Ihren Motorradanzug: Ganz oder 2-teilig?

Schweißen und Isolieren

Kabelverbindung

Wenn Sie die Kabel verlängern oder kürzen müssen, wo die Kabelstecker das Gesamtbild beeinträchtigen können, empfehlen wir Ihnen, die Kabelabschnitte mit einem Lötkolben zu verlöten. Anschließend können Sie die Schweißnaht mit Schrumpfschlauch isolieren. Das geschweißte Kabel kann dann in eine Ummantelung eingeschlossen werden.

Zum Schweißen müssen die Kontaktstellen immer sauber und fettfrei sein. Verwenden Sie zum Schweißen immer Kabel, die im Kern korrosionsfrei sind. Grünspan verhindert das Anlöten alter Kabel, die auf jeden Fall ausgetauscht werden müssen, da sie zu hochohmig sind.

Kabel anschließen - los geht's

01 - Lötkolben

  1. Während der Lötkolben aufheizt, müssen Sie die Kabel vor dem Löten vorbereiten: Dazu müssen Sie sie kürzen, mit einer Abisolierzange vorsichtig einige Millimeter abisolieren und über ein Stück Schrumpfschlauch schieben. Kabel.
  2. Wenn der Lötkolben heiß genug ist, verzinnen Sie die blanken Leiter an einem Ende jedes der beiden Kabel. Halten Sie dazu einen Lötkolben darunter und schmelzen Sie etwas Zinn darüber.

Kabelverbindung

Ist die Kabelseele sauber, wird das Zinn sauber in die Hohlräume "gesaugt". Wenn die Perlen aus Zinn bestehen, bedeutet dies, dass der gelötete Metalldraht nicht sauber genug ist. Idealerweise wird das verzinnte Kabel in einen Schraubstock eingespannt. Ist dies nicht möglich, kann Ihnen ein Dritter helfen.

Halten Sie nach Möglichkeit ein Ende des Kabels in einem Schraubstock fest und drücken Sie dann das Ende des zweiten Kabels dagegen. Legen Sie die Lötkolbenspitze darunter, bis das zu lötende Metall schmilzt und die Kabel angeschlossen sind.

02 - Schweißen

Kabelverbindung

Lasse den Fleck etwas abkühlen und ziehe dann den Schrumpfschlauch darüber. Erhitzen Sie es mit einem Feuerzeug und halten Sie es auf kurzem Abstand. Die Schale wird entfernt. Anstelle eines Feuerzeugs können Sie auch einen Haartrockner verwenden, sofern vorhanden.

🚀Mehr zum Thema:
  Wie erneuere ich den Fahrzeugschein?
ÄHNLICHE ARTIKEL
Startseite » Artikel » Motorradgerät » Kabelverbindung

Kommentar hinzufügen