Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)
 

Inhalt

Früher oder später stellt fast jeder Autofahrer die Frage, ob er das Aussehen seines Autos ändern soll. Einige führen komplexe Tuning-Vorgänge durch Einbau in das Auto durch Abkochungen oder machen Sie Ihren eigenen Transport mit Stil Stents... Andere folgen dem Weg des geringsten Widerstands - schmücken Sie das Auto mit vielen Aufklebern (auch das Bombardieren von Aufklebern wird diskutiert getrennt).

Lassen Sie uns über eine weitere Möglichkeit sprechen, den Stil Ihres Autos zu ändern, aber diese Methode ist zeitaufwändiger und komplizierter. Dies ist die Verchromung von Metallelementen des Autos.

Wofür ist Verchromung?

Das glänzende Chrom-Finish zieht immer die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich. Sogar ein unscheinbares Auto erhält, nachdem es mit einem silbernen Teil verziert wurde, ein originelles Design. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe solcher Elemente die Besonderheit der Karosserie hervorheben und sie vor den aggressiven Auswirkungen von Feuchtigkeit schützen.

 

Neben der Designidee hat die Verchromung aber auch eine praktische Seite. Das mit einer speziellen Substanz behandelte Teil erhält eine dauerhafte Schutzschicht, die die Bildung von Korrosion verhindert. Die Chromoberfläche ist leichter zu pflegen, da sie sich als glänzend herausstellt. Der Spiegeleffekt zeigt Ihnen sofort, wo Sie Schmutz entfernen müssen.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

In jedem Auto finden Sie mindestens ein Stück mit diesem Stil. Einige Autofahrer versuchen sich jedoch auszudrücken und sind mit der Werkskonfiguration ihrer Autos nicht zufrieden. In einigen Fällen wird die Beschichtung auf Teile aufgebracht, die durch Rost beschädigt wurden, aber technisch können sie weiterhin in Autos verwendet werden. Nach der Verarbeitung wird ein solches Ersatzteil wie neu.

Bevor auf die gesamte Verarbeitungstechnologie eingegangen wird, sollte beachtet werden, dass dies ein mühsames und ziemlich gefährliches Verfahren ist. Das Metall wird mit Chromionen behandelt. Hierzu werden gesundheitsgefährdende Chemikalien wie Säure eingesetzt. Die Verchromung geht mit der Wirkung von Elektrizität auf die zu behandelnde Oberfläche einher. Daher ziehen es die meisten Menschen vor, diese Arbeiten von Spezialisten ausführen zu lassen (z. B. wenn sich in der Nähe eine Anlage mit einem Galvanikgeschäft befindet). Aber für Liebhaber des Handwerks werden wir das gesamte Verfahren schrittweise betrachten.

 

DIY-Ausrüstung und Materialien für die Verchromung

Folgendes müssen Sie vorbereiten, damit das Verfahren erfolgreich ist:

  • Lagertank. Es ist unmöglich, dass es Metall ist, aber es ist unbedingt erforderlich, dass der Behälter hohen Temperaturen standhält. Die Größe muss den Abmessungen des Werkstücks entsprechen. In den Galvanikgeschäften der Fabriken der Automobilhersteller werden die Werkstücke mit einer speziellen Lösung, die Elektroden enthält, die an das Stromnetz angeschlossen sind, in große Bäder abgesenkt. Zu Hause ist es schwierig, eine solche Verarbeitung zu wiederholen, daher handelt es sich meistens um kleine Behälter, in denen übergroße Teile verarbeitet werden.
  • Ein Gerät, mit dem Sie den Elektrolyten erwärmen können. Darüber hinaus sollte es nicht säureempfindlich sein.
  • Thermometer mit einer Skala von mindestens 100 Grad.
  • 12-Volt-Gleichrichter mit einer Leistung von 50 A.
  • Die Struktur, an der das Teil aufgehängt wird. Das Element sollte nicht auf dem Boden des Behälters liegen, da es am Kontaktpunkt nicht ausreichend verarbeitet wird - die Schicht ist daher uneben.
  • Die Kathode (in diesem Fall das Werkstück) und die Anode, an die die Drähte angeschlossen werden.
🚀Mehr zum Thema:
  Elektroautos: 8 Fragen und Antworten zu Lithium
Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)
So würde eine galvanische Installation zu Hause ungefähr aussehen

Design der Verchromungsanlage

So stellen Sie eine Verchromungsmaschine her:

  • Der Behälter, in dem die Verarbeitung stattfinden soll (z. B. ein Drei-Liter-Glas), wird in einen säurebeständigen Behälter gegeben.
  • Sperrholzkiste - wir werden den gesamten Tank hineinstellen. Es ist wichtig, dass diese Box größer als die Kapazität ist, damit Sand, Glaswolle oder Mineralwolle zwischen ihre Wände gegossen werden können. Dies erzeugt einen Thermoseffekt, der eine bessere Reaktion liefert, und der Elektrolyt kühlt nicht so schnell ab.
  • Das Heizelement kann als Heizung verwendet werden.
  • Ein Thermometer zur Aufrechterhaltung der Reaktionstemperatur.
  • Die Behälter müssen dicht verschlossen sein. Verwenden Sie dazu feuchtigkeitsbeständiges Holz oder Sperrholz (um sich während der Verarbeitung nicht zu verformen).
  • Die Krokodilklemme oder der Krokodilklemme ist mit dem Minuskontakt der Stromversorgung verbunden (dies ist die Kathode). Die Anode (Bleistab, der mit dem Pluskontakt der Stromversorgung verbunden ist) wird in die Elektrolytlösung eingetaucht.
  • Die Aufhängung kann nach einem eigenständigen Projekt hergestellt werden. Die Hauptsache ist, dass das Teil nicht auf dem Boden der Dose (oder eines anderen geeigneten Behälters) liegt, sondern von allen Seiten in ständigem Kontakt mit der Lösung steht.

Anforderungen an die Stromversorgung

Die Stromversorgung muss einen konstanten Strom liefern. Darin muss die Ausgangsspannung geregelt werden. Die einfachste Lösung wäre ein herkömmlicher Rheostat, mit dessen Hilfe sich dieser Wert ändert.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Die während des Verfahrens zu verwendenden Drähte müssen einer maximalen Belastung von 50 A standhalten. Dies erfordert eine 2x2,5-Modifikation (zwei Kerne mit dem entsprechenden Abschnitt).

Die Zusammensetzung des Elektrolyten und die Regeln für seine Herstellung

Die Hauptkomponente, die die Verchromung von Produkten ermöglicht, ist Elektrolyt. Es ist unmöglich, den Vorgang ohne ihn abzuschließen. Damit das Metallelement das geeignete Aussehen erhält, muss die Lösung die folgende Zusammensetzung haben:

  • Chromanhydrid CrO3 - 250 Gramm;
  • Schwefelsäure (sollte eine Dichte von 1,84 haben) H.2SO4 - 2,5-Gramm.

Diese Komponenten werden in einer solchen Menge in einem Liter destilliertem Wasser verdünnt. Wenn das Volumen der Lösung erhöht werden muss, erhöht sich das Volumen aller Komponenten entsprechend den genannten Anteilen.

 
Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Alle diese Komponenten müssen korrekt gemischt werden. So sollte ein solches Verfahren durchgeführt werden:

  1. Das Wasser erwärmt sich auf etwa 60 Grad Celsius;
  2. Es ist besser, den Elektrolyten sofort in dem Behälter vorzubereiten, in dem das Teil verarbeitet wird. Es ist mit der Hälfte des erforderlichen Destillatvolumens gefüllt;
  3. Gießen Sie Chromsäureanhydrid in heißes Wasser und rühren Sie es gründlich um, damit es sich vollständig auflöst.
  4. Fügen Sie das fehlende Volumen Wasser hinzu und mischen Sie es gründlich.
  5. Gießen Sie die erforderliche Menge Schwefelsäure in die Lösung (fügen Sie die Substanz vorsichtig in einem dünnen Strahl hinzu);
  6. Damit der Elektrolyt die richtige Konsistenz aufweist, muss er mit Elektrizität verarbeitet werden.
  7. Platzieren Sie die Kathode und die Anode in einem Abstand voneinander in der resultierenden Lösung. Wir leiten einen elektrischen Strom durch die Flüssigkeit. Die Spannung wird mit einer Rate von 6,5 A / 1 l bestimmt. Lösung. Der gesamte Vorgang sollte dreieinhalb Stunden dauern. Der Elektrolyt sollte am Ausgang dunkelbraun sein;
  8. Lassen Sie den Elektrolyten abkühlen und absetzen. Dazu reicht es aus, den Behälter für einen Tag in einen kühlen Raum (z. B. in eine Garage) zu stellen.
🚀Mehr zum Thema:
  Mechanisches Getriebe

Grundlegende Methoden der Verchromung

Um dem Produkt sein charakteristisches Silberfinish zu verleihen, werden vier Verchromungsmethoden angewendet:

  1. Die Oberflächenmetallisierung ist ein Verfahren ähnlich dem Lackieren. Dies erfordert einen geeigneten Satz Reagenzien sowie einen Zerstäuber, der von einem Kompressor angetrieben wird. Infolgedessen wird eine dünne Metallschicht auf die Oberfläche des Produkts aufgebracht.
  2. Die Teilverzinkung ist ein Prozess, bei dem sich Chrommoleküle auf der Oberfläche des Produkts ablagern. Die Besonderheit dieses Verfahrens besteht darin, dass es nicht nur für Teile aus Gusseisen, Stahl, Messing oder Kupfer geeignet ist. Es kann zur Verarbeitung von Kunststoff und Holz verwendet werden. Angesichts dieser Vielseitigkeit ist diese Technik teurer und zeitaufwändiger. Es ist nicht für den Heimgebrauch geeignet, da viele Prozesse während der Verarbeitung von Produkten automatisch gesteuert werden müssen. Zum Beispiel müssen Sie sich strikt an das Temperaturregime halten (ca. 8 Stunden) oder die Konzentration der Salzlösung kontrollieren. Ohne hochentwickelte Ausrüstung ist dies äußerst schwierig.
  3. Sprühen in einer Vakuumkammer;
  4. Diffusion unter Hochtemperaturbedingungen.
Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Das erste Verfahren ist am einfachsten. Für die Implementierung gibt es vorgefertigte Reagenzienkits mit detaillierten Anweisungen zum Mischen. Sie werden beispielsweise von Fusion Technologies hergestellt. Solche Kits erfordern keine komplexen galvanischen Installationen, und die Lösung kann auf Oberflächen aus beliebigen Materialien, einschließlich Glas und Keramik, angewendet werden.

Die letzten beiden Methoden können nur im Werk durchgeführt werden. Galvanik wird auch häufiger in Fabriken eingesetzt, aber einige schaffen es, die notwendigen Bedingungen für eine angemessene Reaktion unter Garagenbedingungen zu schaffen. Es eignet sich zur Bearbeitung von Kleinteilen.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Bei dem betrachteten Verfahren, für das der oben genannte Elektrolyt verwendet wird, wird seine Wirkung nur bei Kupfer-, Messing- oder Nickelteilen beobachtet. Wenn herkömmliche Produkte verarbeitet werden müssen, wird zusätzlich vor dem Verchromen eine Schicht auf sie aufgebracht, wobei Moleküle der entsprechenden Nichteisenmetalle gesputtert werden.

So bereiten Sie ein Werkstück vor

Die Wirksamkeit des Verchromungsverfahrens hängt davon ab, wie gut das Element vorbereitet ist. Korrosion muss vollständig entfernt werden und die Oberfläche muss vollkommen glatt sein. Dies kann ein Schleifen erfordern.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Nach dem Entfernen von alter Farbe, Schmutz und Rost muss die zu behandelnde Oberfläche entfettet werden. Dies erfordert auch die Verwendung einer speziellen Lösung. Nehmen Sie für einen Liter Wasser 150 Gramm Natriumhydroxid, fünf Gramm Silikatkleber und 50 Gramm Soda. Diese ganze Mischung muss gründlich gemischt werden.

Als nächstes sollte die vorbereitete Flüssigkeit fast zum Kochen gebracht werden (etwa 90 Grad). Wir bringen das Produkt 20 Minuten lang in eine heiße Umgebung (tragen Sie die Lösung nicht auf, sondern verwenden Sie das vollständige Eintauchen des Teils). Bei einer großen Anzahl von Biegungen, bei denen die Schmutzreste nicht vollständig entfernt wurden, sollte die Behandlung innerhalb von 60 Minuten durchgeführt werden.

Sicherheitsbestimmungen

Zusätzlich zu den grundlegenden Werkzeugen und Komponenten muss die Person, die die Arbeiten ausführt, für eine gute Belüftung des Raums sorgen, um chemische Verletzungen der Atemwege zu vermeiden. Es wäre besser, eine Haube über dem Tank zu installieren.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Als nächstes müssen Sie sich um die persönliche Sicherheitsausrüstung kümmern - ein Atemschutzgerät, eine Brille und Handschuhe. Nach Abschluss des Vorgangs verbleibt eine saure Flüssigkeit, die nicht in den Hauptkanal oder auf den Boden gegossen werden kann. Aus diesem Grund sollte überlegt werden, wie Abfälle nach der Verchromung sicher entsorgt werden können.

🚀Mehr zum Thema:
  Bremssattel- und Gleitfett: wie und warum?

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, wo das Wasser entfernt wird, das zum Spülen der verarbeiteten Teile verwendet wird.

Arbeitsauftrag

Wenn das Produkt verchromt ist und eine dünne Schicht Nichteisenmetall aufgetragen wird, muss vor Beginn des Hauptvorgangs die Kontaktfläche aktiviert werden. Dazu muss das fettfreie Element 100 bis 5 Minuten lang in einen Behälter mit einer Salzsäurelösung in destilliertem Wasser (mit einer Geschwindigkeit von 20 g pro Liter) gegeben werden. Die Dauer hängt von der Art des Produkts und den Eigenschaften seiner Form ab.

Wenn es gleichmäßig und glatt ist, ist eine Mindestdauer ausreichend. Bei einem Teil einer komplexen Struktur lohnt es sich, ihn etwas länger zu halten, jedoch die angegebene Zeit nicht zu überschreiten, damit die Säure das Metall nicht zu korrodieren beginnt. Nach der Verarbeitung wird das Teil mit viel sauberem Wasser gespült.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Als nächstes erhitzen wir den Elektrolyten auf eine Temperatur von +45оC. Das zu verchromende Element wird im Tank aufgehängt und der Minusdraht daran angeschlossen. In der Nähe befindet sich eine Leitanode, die vom „+“ - Anschluss gespeist wird.

Am Rheostat wird die Stromstärke auf 15 bis 25 Ampere pro Quadratdezimeter der Oberfläche eingestellt. Das Teil wird unter solchen Bedingungen 20 bis 40 Minuten lang gehalten. Nehmen Sie das Ersatzteil nach der Verarbeitung aus dem Tank und spülen Sie es mit viel sauberem Wasser aus. Nachdem das Teil trocken ist, kann es mit Mikrofaser poliert werden, um ihm ein glänzendes Aussehen zu verleihen.

Hauptfehler und Entfernung von minderwertiger Verchromung

Meistens wird ein unerfahrener Chemiker beim ersten Mal nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Dies sollte nicht einschüchternd sein, da es Erfahrung und Genauigkeit erfordert, um das Verfahren korrekt durchzuführen. Das richtige Verfahren erfordert eine sorgfältige Auswahl der Entfetter und chemischen Kits, die gemäß den Anweisungen des Herstellers gemischt werden sollten.

Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Wenn das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird, kann die beschädigte Schicht in einer konzentrierten Lösung aus Wasser und Salzsäure entfernt werden. Die Flüssigkeit wird im folgenden Verhältnis hergestellt: 200 g Säure werden in einem Liter Destillat gerührt. Nach der Verarbeitung wird das Element gut gewaschen.

Hier sind die häufigsten Mängel und ihre Ursachen:

  • Der Film löst sich ab. Der Grund ist eine unzureichende Entfettung, weshalb Chrommoleküle schlecht an der Oberfläche fixiert sind. In diesem Fall wird die Schicht entfernt, gründlicher entfettet und der galvanische Vorgang wiederholt.
  • An den Rändern des Teils traten unnatürliche Wucherungen auf. In diesem Fall sollten die scharfen Kanten geglättet werden, damit sie so rund wie möglich sind. Wenn dies nicht möglich ist, sollte ein reflektierender Bildschirm im Problembereich platziert werden, damit sich keine große Strommenge auf diesen Teil der Oberfläche konzentriert.
  • Das Detail ist matt. Um den Glanz zu erhöhen, sollte der Elektrolyt stärker erhitzt oder der Chromgehalt im Konzentrat erhöht werden (der Lösung Chromanhydridpulver hinzufügen). Nach der Bearbeitung muss das Teil poliert werden, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Hier ist ein kurzes Video darüber, wie Sie die Verchromung durch Galvanisieren zu Hause unabhängig durchführen können:

Echte FunChrome-Galvanik. Kompositionen für Heimnickel und Verchromung.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Artikel » Verchromung von Autoteilen zu Hause (Technik + Video)

Kommentar hinzufügen