Für den Salon Privé werden drei Demo-Autos vorbereitet

Unterteilung Bentley Mulliner Classic zeigt das erste Bentley-Gebläse. Der Bentley Mulliner wird vom 22. bis 26. September am Blenheim Castle in Großbritannien teilnehmen, um auf dem Salon Privé 2020 drei Vitrinen mit eigenen Designs zu präsentieren.

Die Division Customization and Specialty Models von Bentley Motors bereitet derzeit ein neues Modell aus der Mulliner-Kollektion vor, eine Replik des Bentley Mulliner Bacalar, das in der Öffentlichkeit vorgestellt wird, und ein überholtes Modell der wichtigsten Bentley-Modelle in der Geschichte der Marke.

Bentley Mulliner Classic, der 2019 im Salon Privé eine komplett renovierte Bentley Corniche von 1939 vorstellte, wird das erste Bentley-Gebläse der britischen Marke vor 90 Jahren vorstellen. Das Auto ist eine von zwölf Nachbildungen des turbogeladenen 4,5-Liter-Team-Gebläsemotors, den der Mulliner Classic zusammenbauen wird, um das historische Modell wiederzubeleben: Vier Einheiten des 4,5-Liter-Team-Gebläses wurden tatsächlich 1929 von Tims Pilotenteam hergestellt. Birkin und dieses Modell kennzeichneten die Geschichte des britischen Herstellers, der an den 24 Stunden von Le Mans teilnahm.

Der Bentley Mulliner Bacalar, ein exklusives zweitüriges Coupé, das von Crew in nur zwölf Einheiten angeboten wird, wird auch im Salon Privé vertreten sein, wo er neben der beispiellosen Replik des Continental GT Mulliner Cabriolet, die ebenfalls von Bentley Mulliner Collections präsentiert wird, erstmals vorgestellt wird.

Die Bentley Heritage Collection ergänzt den schönen 8,0-Liter-Bentley aus den 1930er Jahren mit einer von HJ Mulliner entworfenen Karosserie, die WO Bentley persönlich gehört, und einem Continental Type R von 1952, den viele immer noch als eines der besten Autos aller Zeiten betrachten. Fans von Cru's Werken sollten sie mit Würde schätzen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Für den Salon Privé werden drei Demo-Autos vorbereitet

Kommentar hinzufügen