Volkswagen CEO: Tesla wird weltweit die Nummer 1

Zu Beginn der Sommersaison 2020 wurde Tesla umgangen Toyota durch Kapitalisierung am Wertpapiermarkt. Dank dessen wurde es in die Liste eines der teuersten Automobilunternehmen der Welt aufgenommen. Analysten führen diesen Erfolg auf die Tatsache zurück, dass Tesla trotz Maßnahmen gegen das Coronavirus seit drei Quartalen in Folge Einnahmen erzielt.

Der Hersteller von Elektrofahrzeugen hat derzeit einen Wert von 274 Milliarden US-Dollar. auf dem Finanzmarkt. Laut dem Vorstandsvorsitzenden des Volkswagen Konzerns, Herbert Diess, ist dies nicht die Grenze des Unternehmens aus Kalifornien.

„Elon Musk hat unerwartete Ergebnisse erzielt und bewiesen, dass die Produktion von Elektrofahrzeugen rentabel sein kann. Tesla ist auch einer der wenigen Hersteller Porschedas erlaubte der Pandemie nicht, ihnen Verluste zu bringen. Für mich ist dies eine Bestätigung dafür, dass die Tesla-Aktie nach 5 bis 10 Jahren an der Börse führend sein wird. "
erklärte Diss.

Derzeit ist Apple mit einem Wert von 1,62 Billionen US-Dollar das Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung. Um diese Zahlen zu umgehen, muss Tesla seinen Aktienkurs verdreifachen. Der in Wolfsburg ansässige Hersteller Volkswagen hat einen Wert von 6 Milliarden US-Dollar.

Gleichzeitig Hyundai Motor gab bekannt, dass sie das Potenzial von Elektrofahrzeugen nicht richtig eingeschätzt und daher den Erfolg von Tesla nicht vorhergesagt haben. Die Gruppe ist ernsthaft besorgt über den Erfolg des Modells 3, das zum meistverkauften Elektrofahrzeug in Südkorea geworden ist und den Hyundai Kona überholt hat. Darüber hinaus ist Tesla selbst jetzt zehnmal teurer als Hyundai, was die Aktionäre des koreanischen Autogiganten sehr beunruhigt.

Laut Reuters war das Unternehmen nicht besorgt, solange Tesla Premium-Elektrofahrzeuge produzierte. Die Einführung des Modells 3 und der damit erzielte Erfolg haben das Management von Hyundai dazu veranlasst, ihre Meinung über die Zukunft von Elektrofahrzeugen radikal zu ändern.

Um aufzuholen, bereitet Hyundai zwei neue Elektromodelle vor, die von Grund auf neu gebaut wurden und keine Versionen von Benzinmodellen wie dem Kona Electric sind. Der erste von ihnen wird nächstes Jahr veröffentlicht, der zweite im Jahr 2024. Dies werden ganze Familien von Elektrofahrzeugen sein, die unter der Marke Kia vermarktet werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Volkswagen CEO: Tesla wird weltweit die Nummer 1

Kommentar hinzufügen