Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?

Inhalt

Fahrgestell

Die Neuheit wurde auf dem Chassis des Vorgängermodells aufgebaut und erhielt viele technische und optische Änderungen. So beginnen die Bewertungen vieler Autos der nächsten Generation. Auf welchem ​​Chassis werden die nächsten Modelle hergestellt? Lassen Sie uns dieses Problem genauer behandeln.

Was ist Chassis?

Alle Kraftfahrzeuge bestehen aus drei Hauptkomponenten:

  • Power Point;
  • Körper;
  • Chassis.

Ein Chassis ist kein bestimmter Teil eines Fahrzeugs. Manchmal bezieht sich dieser Begriff auf die tragende Struktur der Maschine.

In der Tat ist das Fahrgestell eine Reihe von Mechanismen, die mit den Rädern und Lagern des Autos interagieren. Dies ist die Einheit, die die Lenkung eines Autos, sein Getriebe, sein Dämpfungssystem und sein Fahrwerk kombiniert. Alle diese Systeme sind auf einer gemeinsamen Basis verbunden und ihre Arbeit ist synchronisiert, so dass das gesamte Auto die Bewegung ausführen kann. Das Chassis enthält auch einen Rahmen sowie Antriebsstränge - Motor, Getriebe und Federung. Es hat eine Karosserie, die dem Auto ein fertiges Aussehen verleiht.

Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?

Das Fahrgestell des Fahrzeugs bedeutet auch eine Reihe von Teilen und Baugruppen, von denen die Bewegung und die Manöver des Fahrzeugs abhängen. In der technischen Dokumentation des Fahrzeugs befindet sich eine Kennzeichnung, die in diesem Fall der Karosserienummer entspricht (was ist Fahrgestellnummer).

Die Hauptkomponenten des Fahrgestells sind zwei Aufhängungen - vorne und hinten sowie Räder. Aufhängungen sind erforderlich, um Vibrationen während der Fahrt zu mildern oder zu beseitigen, wodurch das Auto alle Unebenheiten auf der Straße reibungslos überwindet.

Wie es funktioniert und wofür es ist

Alle für die Bewegung notwendigen Einheiten sind so an der Basis des Fahrzeugs montiert, dass Rotationsenergie vom Motor auf die Antriebsräder übertragen wird. So werden alle Knoten synchronisiert:

  • Auf dem Hilfsrahmen installiert Motor-... Von dort wird das Drehmoment auf die Vorder- oder Hinterachse übertragen (bei Allrad- oder Hinterradantrieb). Infolgedessen beginnen sich die Räder zu drehen und die Maschine bewegt sich vorwärts oder rückwärts.
Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?
  • Die Lenkung ist mit dem Auto verbunden, um die Richtung zu ändern. Die Antriebsräder setzen das Auto in Bewegung, und die Lenkräder geben die Richtung dafür vor. Diese Baugruppe enthält viele Details, die beim Fahren reibungslose Manöver ermöglichen.
Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?
  • Um die Fahrzeuggeschwindigkeit zu ändern, ist zwischen dem Aggregat und den Antriebsrädern ein Getriebe eingebaut. Sie kann sein mechanisch oder automatisch. Bei dieser Baugruppe wird das Drehmoment durch einen Satz Zahnräder erhöht, wodurch der Motor übermäßig belastet wird.
Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?
  • Beim Fahren auf verschiedenen Straßen treten Vibrationen auf. Schütteln und Vibrationen führen schnell zum Ausfall von Getriebe- und Lenkungskomponenten. Um diese Belastung auszugleichen, sind Hebel und Stoßdämpfer am Hilfsrahmen angebracht.
Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?

Wie Sie sehen können, können Sie mit dem Fahrgestell des Fahrzeugs die gesamte Struktur in Bewegung setzen, ihre Richtung ändern und die während der Fahrt auftretenden Vibrationsbelastungen ausgleichen. Dank dieser Entwicklung kann die vom Verbrennungsmotor erzeugte Energie für den komfortablen und sicheren Transport von Personen und großen Lasten genutzt werden.

Design und Struktur des Fahrzeugchassis

Das Fahrgestell eines PKW und eines LKW wird nach dem gleichen Prinzip hergestellt: Es besteht aus einem tragenden Teil, an dem die für die Bewegung erforderlichen Knoten befestigt sind.

Die Basis der Maschine nimmt beim Beschleunigen, Bremsen und Schaukeln die gesamte Last auf, weshalb das Material, aus dem sie besteht, besonders langlebig ist. Es gibt zwei Arten von Fahrzeugchassis.

1. Rahmen. Bisher wurde dieser Trägertyp in allen Fahrzeugen verwendet. Der Rahmen besteht aus starken Kanälen und miteinander verschweißten Trägern, an denen alle Elemente der Maschine einschließlich der Karosserie befestigt sind. Diese Basis ermöglicht es beladenen Fahrzeugen, schweren Torsionslasten im Gelände standzuhalten. In der modernen Automobilindustrie wird diese Art von Fahrgestell in Lastkraftwagen und vollwertigen SUVs verwendet.

Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?

2. Tragkörper. Diese Art von Fahrgestell wird bei der Entwicklung von Personenkraftwagen der neuen Generation verwendet. In diesem Fall führt der Hauptteil die Rahmenfunktion aus. Unter solchen Strukturen gibt es zwei weitere Sorten: die Stützbasis und den Stützkörper. Die Idee für dieses Design basiert auf dem Wunsch der Ingenieure, das Auto leichter zu machen, um die Leistung des Aggregats zu steigern. Aufgrund der Tatsache, dass in einem solchen Chassis keine großen und schweren Elemente vorhanden sind, kann das Fahrzeug mit einer geringen ICE-Leistung dynamischer sein.

Was ist ein Chassis, wie funktioniert es und wofür ist es?

Im Vergleich zur Rahmenstruktur ermöglicht das Chassis mit Monocoque-Karosserie keinen Transport großer Lasten. Meist handelt es sich dabei um Sport- und Executive-Autos.

Um das praktischste Auto zu entwickeln, verbessern die Hersteller ständig die Aerodynamik der Karosserie und die Motorleistung. Gleichzeitig wird dem Fahrwerk große Aufmerksamkeit geschenkt. Allmählich erscheinen in dieser Einheit leichte Materialien aus Legierungen aus starken, aber leichten Metallen.

In diesem Video werden Mazda-Fahrzeuge verwendet, um die Vorteile dieser Änderungen zu veranschaulichen:

Mazda. Karosserie und Fahrgestell.

Fehlfunktionen des Fahrgestells

Wenn beim Schalten von einem Gang in einen anderen ungewöhnliche Geräusche festgestellt werden, ist dies ein Signal für eine Fehlfunktion des Fahrgestells. Eines der häufigsten Probleme ist, wann Das Auto führt zur Seite, nach rechts oder nach links.

Dies geschieht aus mehreren Gründen:

  • die Geometrie der Vorderräder ist gebrochen,
  • erhöhter Reifendruck,
  • deformierte Hebel,
  • große Unterschiede in Reifenverschleiß,
  • Verletzung der Parallelität zwischen den Achsen der Hinter- und Vorderachse.

Diese Probleme können zu Schäden an den Stoßdämpfern durch gebrochene Federn oder zu anderen Schäden an der Aufhängung führen. Wenn der Verdacht besteht, dass das Chassis beschädigt ist, sollte der Fahrer auch nach Undichtigkeiten am Chassis suchen. Die geräuscharmen Blöcke können gelöst werden, was häufig zu einer Beschädigung der Scheiben und einem Ungleichgewicht der Vorderräder führt. Das Quietschen beim Bremsen ist ein Signal für eine Fehlfunktion des Stoßdämpfers, des Stabilisators oder von Teilen der Stützelemente. Wenn mindestens eines der oben genannten Symptome auftritt, sollten Sie sofort Maßnahmen ergreifen und sich an einen Autodienst wenden.

Sie können auch herausfinden, was ist FAHRGESTELLNUMMER: Wo befindet es sich und was dient es?

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Artikel » Was ist das Chassis, das Funktionsprinzip und warum es benötigt wird

Kommentar hinzufügen