Cristiano Ronaldo kauft einen neuen Supersportwagen

Der portugiesische Fußballer hat sich schon immer für Luxusautos interessiert. Das wertvollste Stück seiner Sammlung wird bald der Bugatti La Voiture Noire sein. Der wahre Traum eines jeden Autofahrers!

Dies ist das teuerste Serienauto der Welt. Die Kosten betragen 19 Millionen US-Dollar. Es überrascht nicht, dass sich nur Superstars ein solches Exklusiv leisten können. Um ein solches Auto zu kaufen, muss Cristiano nur 20-25 Werbepostings auf Instagram posten.

Anfangs gab es Gerüchte, dass der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen die Neuheit gekauft habe, aber bald erfuhren die Fußball- und Automobilwelt die Wahrheit.

Das Auto ist noch nicht fertig. Der Fußballer wird es im Jahr 2021 erhalten. Laut Vertretern von Bugatti sind alle technischen Fragen geklärt, es bleibt nur noch der Innenraum des Autos zu schaffen.

Die Neuheit ist die moderne Verkörperung des Atlantic-Modells vom Typ 57 SC. La Voiture Noire zeichnet sich durch eine herausragende dynamische Leistung aus: Unter der Motorhaube befindet sich ein 8-Liter-W16-Motor mit einer Leistung von 1500 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 1600 Nm.

Cristiano Ronaldo kauft einen neuen Supersportwagen

Cristiano ist ein Fan von Bugatti-Autos. Es gibt sogar ein Video im Internet, in dem er mit einem dieser Autos in Geschwindigkeit konkurriert. Nach dem Gewinn der Euro 2016 haben die Portugiesen übrigens Veyron Grand Sport übernommen. Anscheinend gibt es in Cristianos Flotte nie viele Supersportwagen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Home » Nachrichten » Cristiano Ronaldo kauft einen neuen Supersportwagen

Kommentar hinzufügen