Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack
 

Jeden Monat wählt die Redaktion von AvtoTachki mehrere Autos aus, die derzeit auf dem russischen Markt verkauft werden, und stellt ihnen unterschiedliche Aufgaben

Ivan Ananiev versuchte seitwärts zu fahren Renault Koleos

Das nicht abtrennbare Stabilisierungssystem verhindert das Herumtollen. Ein Feld, das durch Herbstregen mit mehreren flachen Spurrillen verwischt ist, kann selbst mit einem Auto mit Monoantrieb noch überwunden werden, und selbst mit Allradantrieb stellt sich heraus, dass es von Herzen kommt und das Auto leicht von Schleudern zu Schleudern wirft. Leider nur bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km / h, wenn das deaktivierte ESP wieder aktiviert wird und alle Rutschversuche erstickt.

Es ist schwer, sich selbst zu erklären, warum diese Kindlichkeit hinter dem Lenkrad einer großen Frequenzweiche sitzt, die behauptet, das Flaggschiff der Marke zu sein. Aber nach einem ruhigen Sommer mit Monoantrieb war dies die erste Erfahrung, zum Spaß zu fahren, und der äußerlich schwere Koleos erwies sich plötzlich als ziemlich fügsam und angemessen. Ja, es gibt einen Variator und eine nicht zu agile Interaxle-Kupplung, aber für eine Person, die an die Art der Maschine gewöhnt ist, ist es überhaupt nicht schwierig, damit umzugehen. Die Hauptsache ist, die Staaten später nicht durch Aussteigen aus dem Auto zu verschmutzen - der Abstand zum Koleos ist anständig, und die Schwellen sind glücklicherweise gut durch Türen abgedeckt. Und Sie müssen auch daran denken, Ihr Auto zu waschen.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Vor dem Hintergrund von Low-End-Budget-Crossovers sieht der aktuelle Koleos ausgereift und teuer aus, sodass Sie überhaupt kein schmutziges Auto fahren möchten. Ich möchte ein nicht standardmäßiges, sogar kontroverses Erscheinungsbild zur Schau stellen, damit die Menschen diese ungewöhnlichen Körperkurven, komplexen Optiken und LED-Bumerangs sehen können. Da die Befragung nicht zu vermeiden ist, lassen Sie das Diskussionsthema würdig aussehen. Und ja, das ist Renault - groß und solide.

 

Die beeindruckenden Dimensionen sind von innen sehr gut zu spüren. Es gibt viele Gläser, ein breites Interieur und gute Oberflächen, obwohl es natürlich alles andere als hochwertig ist. Und das Media System Tablet erwies sich tatsächlich als ein sehr verwirrtes Gerät mit seinen eigenen Eigenschaften. Aber optisch fasziniert der Koleos-Salon - er ist nicht standardisiert, gemütlich und fühlt sich sehr angenehm an. Und selbst im atypischen Driftmodus auf dem Feld bleibt es ruhig und gelassen.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack
Roman Farbotko fand heraus, ob ford Kuga Allradantrieb

Frequenzweiche mit Frontantrieb. Ist das überhaupt legal? Bis vor kurzem habe ich nicht verstanden, warum die Welt solche Autos überhaupt braucht, bis ich einen Ford Kuga gefahren bin. Es war eine 2,5-Liter-Saugversion mit Frontantrieb - im Allgemeinen die derzeit beliebteste aller Kugs auf dem russischen Markt.

Oh, und wundern Sie sich nicht, dass Ford-Kunden die Option mit Frontantrieb wählen. Es ist nicht nur fast 2 US-Dollar billiger als die Basisversion mit Allradantrieb, sondern der superzuverlässige Saugmotor ist auch nur in Versionen mit Frontantrieb erhältlich. Der allradgetriebene Ford Kuga ist mit 637 EcoBoost ausgestattet, der je nach Ladedruck 1,5 oder 150 PS leisten kann.

 
Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Heavy Kuga in der Stadt gab eine Woche lang keinen Monodrive heraus. Aber an dem Tag, als ein weiterer Regenguss Moskau traf, änderte sich alles. Auf nassem Asphalt verhält sich die Frequenzweiche sehr leidenschaftlich: Das vordere Ende rutscht ab und Flugzeuge rutschen ab. Gleichzeitig kann das Verhalten des Kuga nicht als instabil charakterisiert werden: Die Frequenzweiche ist bei Stadtgeschwindigkeiten immer noch massiv und gehorsam.

Der fehlende Allradantrieb hindert den "Kuge" absolut nicht daran, hohe Bordsteine ​​zu erklimmen und auf Straßenbahnschienen nicht langsamer zu werden. Außerdem unterscheidet sich die Bodenfreiheit eines solchen Autos nicht von den AWD-Versionen - 200 mm. Es stellt sich heraus, dass in einer Großstadt kein Allradantrieb für eine große Frequenzweiche benötigt wird? In den Tagen des eisigen Regens und der schneebedeckten Apokalypse werden die Dinge anders sein.

🚀Mehr zum Thema:
  Probefahrt Ford Explorer und Kuga auf der Winterstraße
Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack
Evgeny Bagdasarov hat herausgefunden, warum jeder Angst hat Skoda Kodiaq

Sie sagen, Volkswagen sei neidisch auf den Erfolg seiner eigenen Marke Skoda. Ich bin den neuen Kodiaq Crossover gefahren und ich denke, es gibt allen Grund, Angst davor zu haben. Etwas, das schlecht zum Image der Budgetmarke selbst passt, und dies ist der Platz von Skoda in der Hierarchie des deutschen Konzerns. Solides Erscheinungsbild, ruhiger Innenraum, bequeme Sitze, viele unglaubliche Optionen. Und unerwartet scharfes Handling für ein großes Familienauto.

Ich bin den gleichen Zwei-Liter-Benziner "Tiguan" auf den Straßen der Tschechischen Republik gefahren, und dort fühlt es sich perfekt an. Möglicherweise aufgrund des Fehlens eines Pakets für schlechte Straßen, das auf russischen Autos installiert ist. Für unsere Bedingungen ist es immer noch etwas hart eingestellt, aber ansonsten passt es perfekt. Türschirme sind genau richtig für unser wechselhaftes Wetter: Schmutz dringt nicht durch die mehrschichtigen Dichtungen an der Unterseite der Türen und verschmutzt die Schwelle nicht.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

VW Tiguan ist nachdrücklich Hightech, aber deshalb kalt. Die Soplattform Kodiaq spricht einfachere Instinkte an: Sie ist groß, praktisch und bietet Platz für sieben. Lassen Sie die Passagiere in der Galerie, um sich mit relativem Komfort hinzusetzen, die Passagiere in der zweiten Reihe quetschen. Es würde "Skoda" nicht schaden, mit "Kodiaks" ein eigenes Carsharing zu schaffen, sondern nur für diejenigen, die mit all dem angesammelten Müll von Wohnung zu Wohnung ziehen werden. Dies ist der beste Weg, um Anhänger der Shkoda-Religion zu rekrutieren.

Einige von Kodiaks cleveren Dingen setzen neue Maßstäbe. Ich spreche von den einziehbaren Auskleidungen, die die Ecken der Türen schützen - es ist seltsam, dass sie nicht bei anderen Autos sind. Sie helfen auf einem engen Parkplatz großartig, obwohl sie machtlos sind, wenn ein niedriges Auto mit prall gefüllten Seiten in der Nähe ist.

 
Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Natürlich gibt es Grund zur Sorge, VW. Ist das nicht der Grund, warum Kodiaq bewusst billige Kunststoff-Holzeinsätze hat, sind die harten Schweller der hinteren Türen nicht im Status. Und aufgrund der spezifischen Einstellungen des "Roboters", der beim Umschalten zögert oder zuckt, scheinen die angegebenen 180 Kräfte unzureichend zu sein. Seltsamerweise wiegt die Frequenzweiche nicht so viel. Eine weitere "Sabotage" - der Preis für zwei Millionen, aber bald wird Kodiaq auf den Förderer von GAZ kommen, also sollte der Preis fallen. In der Zwischenzeit ist der einzige russische Knoten in der Frequenzweiche das ERA-GLONAC-Terminal, das zeitweise langsamer wird.

Alexey Butenko verglich Lexus RC mit RC F, den er vor einem Jahr verloren hatte

Um über den Lexus RC zu sprechen, muss ich etwas zurückgehen. Im Sommer 2016, so scheint es, habe ich kurz seinen verrückten älteren Bruder bekommen - den 477-köpfigen RC F. Da ich in unserer Familie auch der älteste und auch ein Trottel bin, hatten wir sofort Liebe. Mit einem Gebrüll bei einem Kaltstart ließ er mich alle vergessen, die ich für diesen Tag hassen konnte. Aber jede helle Liebe braucht Drama, und es ging schnell genug - ich habe es verloren.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Nein, im Ernst, ich parkte irgendwo in den gleichen schönen Seitenstraßen in der Gegend von Myasnitskaya, ging zum Frühstück und als ich zurückkam, war der blendend schöne weiße RC F für sechseinhalb Millionen mit einer schwarzen Carbonhaube nicht da. Einmal hat meine Frau mein Auto gestohlen und es irgendwo aufs Meer geworfen, weil die Sonne und ich laufen wollten, aber hier ist meine Erfahrung, vermisste Autos zu finden, erschöpft - noch nie wurde eines von ihnen evakuiert oder gestohlen. Also tat ich, was ein Mann tun sollte - stolperte absurd an einem Ort herum und ging dann ziellos irgendwohin. Ich denke zu dieser Zeit war es der einzige solche Lexus in Moskau.

🚀Mehr zum Thema:
  Mini Cabrio, VW Käfer Cabrio: Hallo Sonne

Alles in allem bin ich in einer nahe gelegenen Gasse auf diesen brillanten RC F gestoßen, wo ich ganz zufällig ausgestiegen bin. Er stand unter genau der gleichen schönen Tür, an der ich dachte, ich hätte ihn verlassen. Ich atmete aus und schenkte ihm für den Rest der Zeit mehr Aufmerksamkeit, wie es nach dem Drama in der Zeit der hellen Liebe sein sollte.

Ein wenig Zeit verging und ich war wieder ganz zufällig schon am Steuer eines RC - und nicht einmal eines atmosphärischen 350, sondern eines Zweiliter-Turboladers mit 245 PS bereits für rund vier Millionen. Es beschleunigt in 7,5 Sekunden auf hundert, was für Moskau viel ist, aber nicht sehr viel für das Geld. Er gibt auch vor, in seinen Gewohnheiten angesaugt zu werden, und dies, zusammen mit dem Hinterradantrieb, vermittelt das Gefühl der richtigen alten Schule.

Davon abgesehen werden der RC und der RC F teilweise aus IS und teilweise aus der GS-Geschäftslimousine hergestellt und sind daher innen breit, was mir sehr gefällt. Ich meine, sie packen dich in einen gewöhnlichen Sportwagen, wickeln dich ein, heben deine Knie, weil du sonst nicht passt, und dann zeigen sie deinen Daumen und geben dir einen ermutigenden Tritt. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie normalerweise nur den Mund geöffnet, um zuzugeben, dass Sie Angst haben. Im Gegenteil, beim RC fühlen Sie sich wie der Meister der Situation: Sie setzen sich ruhig hin, legen den gesamten Inhalt Ihrer Taschen auf die breite Armlehne und stellen fest, dass sie immer noch der Idee von untergeordnet ist ein alltäglicher, urbaner Sportwagen - egal wie seltsam diese Worte in einer Reihe aussehen mögen.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

In dieser Geschichte, in der Impulsivität und Hass auf Spurrillen von einem für Sportwagen ungewöhnlich weichen Fahrverhalten begleitet werden, bleibt das Fest-Lexus-Fahrwerk meiner Meinung nach eine gewisse Untertreibung - insbesondere im Vergleich zum verrückten RC F. Dies wird aber auch als a bezeichnet Kompromiss, auf dessen Gegenseite, wie wir wissen, Fanatismus ist. Und es ist viel unwahrscheinlicher geworden, dass wir jemanden auf dem Scheiterhaufen verbrennen.

Oleg Lozovoy war von den Fähigkeiten des Volkswagen Passat Alltrack überrascht

Bei meinen früheren Interaktionen mit der VW Passat-Limousine war ich erstaunt, wie nahe sie den drei großen Konkurrenten kam. Stilvolles Äußeres, geräumiges Interieur, anständige Veredelungsmaterialien - eine echte Business Class ohne Änderungen. "Was ist, wenn wir dieser Funktionalität einen geräumigen Kofferraum und einen Allradantrieb hinzufügen?" - Ich dachte und nahm die Alltrack-Version für eine kurze Probefahrt.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Wie organisch passt dieser Fünftürer in die Stadtlandschaft. Man kann also nicht sagen, dass dies ein Geländewagen ist. All diese schwarzen Kunststoffbögen und silbernen Elemente entlang der Schweller und der Unterkante der Stoßstangen scheinen nur dem Passat zugute gekommen zu sein und sein Erscheinungsbild zu vervollständigen. Darüber hinaus ist das Auto bereits in der Grundkonfiguration mit einer LED-Optik ausgestattet, die nicht nur schön aussieht, sondern auch die Straße perfekt beleuchtet.

🚀Mehr zum Thema:
  Einzigartiges Cw von nur 0,28 für den Audi e-tron

Ich möchte irgendwie nicht auf offenem Gelände mit einer um nur 14 mm vergrößerten Bodenfreiheit und einer einfachen Differenzialsperre losfahren. Allerdings geht es dem Auto überhaupt nicht darum. Aber auf den frostigen Herbststraßen mit Allradantrieb fühlen Sie sich viel sicherer. Darüber hinaus ist das adaptive Fahrwerk standardmäßig in Alltrack installiert, sodass Sie sich jetzt nicht mehr um den Komfort der Fahrgäste beim Fahren auf fast jedem Untergrund sorgen müssen.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Aber die vielleicht angenehmste und unerwartetste Überraschung verbirgt sich unter der Haube. In der Alltrack-Version wird russischen Käufern der stärkste Motor angeboten. Der Inline-Four 2,0 TSI leistet 220 PS, und bis zu den ersten hundert beschleunigt der All-Terrain-Passat 1,1 Sekunden schneller als die schnellste Limousine, die wir vorgestellt haben. Ja, mit dieser Kraft fällt das Auto in eine andere Steuerkategorie, aber auf der Strecke denken Sie nicht darüber nach, wie Sie den LKW erfinden und überholen sollen. Hinzu kommt der geräumige Kofferraum (von 639 bis 1769 Liter) mit einem voll unterirdischen Reserverad - und hier sind Sie das ideale Fahrzeug für Fernreisen.

David Hakobyan sparte mit Mini Countryman D Gehalt

Fünf Personen drängten sich leicht in die Kabine eines scheinbar kleinen Mini-Landsmanns: ich selbst, zwei meiner Klassenkameraden und ihre Frauen. Der Weg unserer Firma war nicht der kürzeste. Zuerst vom Zentrum nach Novogireevo, dann nach Süden - nach Butovo und erst danach zu ihren eigenen Kasematten außerhalb der Moskauer Ringstraße. Worüber können wir uns jedoch beschweren - es passiert immer denen, die mit dem Auto zu einer Party kommen.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Der Mini Countryman beschwerte sich auch nicht, er verlor nur ein wenig an Beweglichkeit, verlangte aber mehr Dieselkraftstoff für jeden Kilometer. Glücklicherweise erfreut sich Moskau nachts trotz aller Umbauten und des Programms "My Street" immer noch mit verlassenen Alleen und dem Fehlen von Staus. Obwohl der Verbrauch des Landsmanns gestiegen ist, hat er 8 Liter pro „Hundert“ nicht überschritten.

Im Allgemeinen hat der Diesel Mini in mehr als zwei Wochen, die er in unserer Redaktion verbracht hat, mein Gehalt erheblich gespart. Und um nicht zu sagen, dass ich versucht habe, aktiv zu sparen. Im Stau schaltete er das nervige Starten / Stoppen aus, und wo es möglich war zu drücken, übertrug er gerne die gesamte Mechatronik vom normalen in den Sportmodus, wobei er die Ökoeinstellungen der Rentner völlig vergaß.

Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Und selbst in diesem Sinne benötigte ein Zweiliter-Countryman Cooper D-Dieselmotor mit 150 PS nicht mehr als 7,6-7,8 Liter Kraftstoff. Und das ist ein gutes Ergebnis.

Die Redakteure danken der Verwaltung des Kongresshotels Areal für ihre Hilfe bei der Organisation der Schießerei von Mini Countryman, der Verwaltung des Einkaufszentrums Metropolis für die Organisation der Schießerei des Skoda Kodiaq sowie der Verwaltung des Imperial Park Hotel & SPA-Komplex für die Hilfe bei der Organisation der Dreharbeiten zu Renault Koleos.

 

 

ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » Probefahrt » Mini, Koleos, Kuga, Kodiaq, Lexus RC und Passat Alltrack

Kommentar hinzufügen