Prioritätszeichen legen die Reihenfolge des Durchgangs von Kreuzungen, Kreuzungen von Fahrbahnen oder engen Straßenabschnitten fest.

2.1 "Die Hauptstraße"

2. Prioritätszeichen

Die Straße, auf der das Prioritätsrecht zum Durchfahren nicht regulierter Kreuzungen gewährt wird.

2.2 "Ende der Hauptstraße"

2. Prioritätszeichen

2.3.1 "Kreuzung mit einer Nebenstraße"

2. Prioritätszeichen

2.3.2 "Seitenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Rechte Kreuzung

2.3.3 "Nebenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Linke Kreuzung

2.3.4 "Nebenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Rechte Kreuzung

2.3.5 "Nebenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Linke Kreuzung

2.3.6 "Nebenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Rechte Kreuzung

2.3.7 "Nebenstraßenkreuzung"

2. Prioritätszeichen

Linke Kreuzung

2.4 "Platz machen"

2. Prioritätszeichen

Der Fahrer muss Fahrzeugen weichen, die sich auf der gekreuzten Straße bewegen, und wenn es ein Schild 8.13 gibt - auf dem Hauptschild.

2.5 "Fahren ohne anzuhalten ist verboten"

2. Prioritätszeichen

Es ist verboten, sich zu bewegen, ohne vor der Haltelinie anzuhalten, und wenn es nicht vorhanden ist - vor dem Rand der gekreuzten Fahrbahn. Der Fahrer muss Fahrzeugen weichen, die sich entlang der gekreuzten Straße bewegen, und wenn es ein Schild 8.13 gibt, entlang der Hauptstraße.

Das Schild 2.5 kann vor einem Bahnübergang oder einem Quarantäneposten angebracht werden. In diesen Fällen muss der Fahrer vor der Stopplinie und in deren Abwesenheit vor dem Schild anhalten.

2.6 "Vorteil des Gegenverkehrs"

2. Prioritätszeichen

Es ist verboten, einen engen Straßenabschnitt zu betreten, wenn dies den Gegenverkehr behindern kann. Der Fahrer muss entgegenkommenden Fahrzeugen weichen, die sich in einem engen Abschnitt oder in entgegengesetzter Richtung befinden.

2.7 "Vorteil gegenüber Gegenverkehr"

2. Prioritätszeichen

Ein schmaler Straßenabschnitt, auf dem der Fahrer beim Fahren entgegenkommende Fahrzeuge ausnutzt.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Home » 2. Prioritätszeichen